@blum® Küchenplanung mit Dynamic Space

domi1893

ww-pappel
Mitglied seit
6 Februar 2018
Beiträge
3
Ort
Aale
Hallo,

ich plane die nächste Zeit die Erneuerung unserer Küche. Aktuell ist mein Plan die Küche selbst zu bauen. Normalerweise plane ich meine Möbel in Inventor CAD, leite dort Zeichnungen ab und fertige die Möbel an. Für die Küche sehe ich diese Kombination als zu komplex und aufwändig an, als das ich da jemals zu einem guten Ergebnis kommen würde.
Ich bin sehr angetan von dem Dynamic-Space Konzept und würde meine Küche gerne auf dieser Basis planen. Leider bin ich aktuell überfragt, wie ich den Transfer des Dynamic Space Ergebnisses vernünftig in ein CAD-Modell bekomme. In Dynalog gab es mal eine ganz gute Basis zur Küchenplanung, die ist aber bereits veraltet.

Meine Frage ist deshalb: Gibt es eine Möglichkeit, eine Küche möglichst parametrisiert aus der Dynamic-Space-Eingabe zu generieren? Wenn es diese nicht für mich selbst gibt, gibt das evtl. als Dienstleistung, welches mir Stücklisten, Zuschnittslisten und Zeichnungen etc. als Ergebnis zur Verfügung stellt?

Es wäre wirklich cool, wenn ich mein Projekt auf Basis von Dynamic Space umsetzen könnte.

Für jegliche Hilfe und Unterstützung bin ich sehr dankbar.

Grüße,

Domi
 

J. Blum GmbH

ww-kastanie
Mitglied seit
27 Oktober 2011
Beiträge
44
Ort
A-Höchst
Hallo Domi,

wie Du schon richtig erwähnt hast, läuft das DYNALOG Programm aus und wird nicht mehr gewartet.

Wir haben jedoch den neuen Korpuskonfigurator entwickelt, in dem man einfach, schnell und 3D visualisiert Korpen mit unseren Beschlägen planen kann. Am Ende der Planung kann das Planungsergebnis über die BXF Schnittstelle oder über verschiedene CAD-Formate exportiert und in dein CAD-Planungsprogramm importiert werden.

Unter folgendem Link kannst Du dich in unseren E-Services kostenlos registrieren und anschließend den Korpuskonfigurator und unsere ganzen Online-Anwendungen nutzen.
Link: e-services.blum.com

Bezüglich des DYNAMIC-SPACE Konzeptes orientiere Dich bitte auf unserer Homepage auf www.blum.com unter dem Punkt Menü -> Ideen -> So wird Ihre Küche praktisch.

Solltest Du noch Fragen haben, kannst Du dich gerne an uns wenden.

Schöne Grüße, Tobias
 

domi1893

ww-pappel
Mitglied seit
6 Februar 2018
Beiträge
3
Ort
Aale
Vielen Dank Tobias, für deine Antwort. Grundsätzlich eine gute Idee, allerdings kann mit dem Korpusplaner keine Eckschränke bedienen. Ich finde auch irgendwie niemanden, der sowas als Küchenplaner anbietet... Schade eigentlich, weil ich vom Konzept echt überzeugt bin.

Grüße,

Domi
 
Oben Unten