Import von Freiformen in XILOG

Dieses Thema im Forum "HOLZ & EDV" wurde erstellt von MathiasW, 16. Mai 2019.

  1. MathiasW

    MathiasW ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Wülfrath
    Hallo miteinander,
    wir bauen gerade eine Nerdy-Derby-Bahn mit Schülern. Dazu müssen aus 18mm-Multiplexplatten Stücke mit Freiform-Konturen gefräst werden, die wir in CorelDraw als Bezierlinien gezeichnet haben. Unser Dienstleister kann zwar die Daten lesen (DWG und DXF), aber er kommt mit den Freiformen nicht klar. Das Programm zerlegt die Konturen in unendlich viele kleine Linienstücke von ca. 3 mm. Wir suchen jetzt nach einem Hinweis, wie der Import unserer Daten in XILOG so bewerkstelligt werden kann, dass die Fräse unsere kontinuierlich geschwungene Kontur herstellt. Danke im Voraus für sachdienliche Hinweise!
     
  2. Hansi17

    Hansi17 ww-birke

    Beiträge:
    66
    Ort:
    Südtirol
    Hallo,
    Bezierlinie kenn ich jetzt nicht, ist das das selbe wie eine Spline?
    Bei sowas ist es immer am besten möglichst einfach zu zeichnen, also 2D Linien und Bögen.
    Man muss aber auch sagen dass der DXF Inport von Xilog recht bescheiden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2019
  3. Hamburger Jung

    Hamburger Jung ww-kiefer

    Beiträge:
    54
    Ort:
    Hamburg
    Das Problem ist bei Deinem Malprogramm zu suchen.
    Ich kenne das von den Dateien von Grafikern, die Artbeiten auch mit sochen Programmen.
    Leider kommen da keine Vernünftigen CAD Daten bei raus.
    Da werden Bezierlinien zerstückelt in tausende kleine Linien, die teilweise auch noch mit Lücken sind.
    Wir nehmen CAD Daten von Grafikern inzwischen nur noch mit einem Preisaufschlag, da man dort immer sehr viel nacharbeiten muß.
    Am besten hat es sich bewehrt, als PDF zu exportieren und dann in einem richtigen CAD Programm zu importieren und daraus wieder eine DXF zu machen.
    Wir machen das mit VW, und so klappt das eigentlich ganz prima.
    Alternativ kannst Du noch mal versuchen Deine Kurven radial zu glätten, mit etwas Glück bringt das was.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden