Hundebett für meinen Hund

AndysBastelwerkstatt

ww-kastanie
Mitglied seit
9 September 2020
Beiträge
30
Ort
Tschagguns
Hallo im anschließenden Video seht ihr eine Möglichkeit wie man ein Hundebett ganz einfach selber machen kann.

Wenn euch mein Video gefällt dann lässt doch einfach ein Abo da.

Viel Spaß damit:

 

ChrisOL

ww-robinie
Mitglied seit
25 Juli 2012
Beiträge
4.764
Ort
Oldenburg
Moin Andy,

Eine gewisse Hartnäckigkeit hast du ja :emoji_thumbsup:

Beim schnellen durchscrollen sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die man optimieren kann.

Fräsen, wenn du die Bretter liegend fräst hast du mehr Auflagefläche. Und du kannst von oben eine Fräsabdeckung anbringen.
Verleimen, du hast Hirnholz verleimt, das ist nicht besonders stabil. Die Bodenplatte hält das aber zusammen.
Schleifen, du kannst die einzelnen Teile vor dem Zusammenbau fein schleifen, dann sind die Ecken innen auch sauber.
 
Zuletzt bearbeitet:

SpeedyBK

ww-kirsche
Mitglied seit
16 Juli 2018
Beiträge
146
Ort
Kassel
Das mit dem durchgefrästen Falz hätte man noch retten können, wenn man die Ecken einfach auf Gehrung schneidet und dann verleimt, dann wäre das Bett zwar ein paar Millimeter kleiner geworden aber ich denke darauf kommt es nicht an und man hätte nichts mehr von dem Falz gesehen.

Dem Hund scheint es jedenfalls zu gefallen. :emoji_slight_smile:
 

AndysBastelwerkstatt

ww-kastanie
Mitglied seit
9 September 2020
Beiträge
30
Ort
Tschagguns
@ speedyBK, Danke für deine Antwort nur bin ich mega schlecht im Gehrung schneiden. darum hab ich sie so zusammenverleimt. aber hast recht dann hätte man nichts gesehen.

danke für deine Idee.

Sg Andy
 
Oben Unten