Holzverbindung

Hannes1

ww-kastanie
Mitglied seit
26 Juli 2020
Beiträge
27
Ort
Aschbach
Hallo
Wäre eine normale T-nut Verbindung auch eine gute Lösung für die Bettseitenteile und Kopf und Fusshaupt? Würde diese Verbindung gerne bei meinem Bett machen, habe aber die Sorge, das es sich nicht so schön zusammenzieht als bei den Gratdübeln die Konisch sind.
Was hält Ihr davon, von einer T-nut Verbindung für meine Einhängverbindung?
 

Anhänge

raziausdud

ww-robinie
Mitglied seit
22 Juni 2004
Beiträge
3.477
Ort
Südniedersachsen
Meiner Meinung nach wird das erst richtig fest, wenn Du die T-Nut und das Gegenstück konisch formst. Ich würde es sogar deutlich konisch machen, quasi v-förmig. Ich hätte Angst, dass die Teile sich bei leichtem Konus zu fest zusammenziehen und nicht oder kaum noch trennbar sind.

Noch besser wäre es meiner Meinung nach, wenn auch die Flanken noch schräg, also schwalbenschwanzartig wären, wie bei klassischen Gratleisten.

Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten