Hobel Alukorpus

Lorenzo

ww-robinie
Mitglied seit
30 September 2018
Beiträge
3.742
Ort
Ortenberg
Hat ich schon mal interessehalber in den Fingern und hab (einfaches) Holz damit zu Spänen verwandelt. Der japanische Rali quasi. Funktioniert tatsächlich sehr gut! Ich kenn den Originalpreis grade nicht, aber 40€ scheint mir absolut gerechtfertigt.
 

Lorenzo

ww-robinie
Mitglied seit
30 September 2018
Beiträge
3.742
Ort
Ortenberg
https://www.dictum.com/de/hobeleise...r-japanischer-aluminium-hobel-5-stueck-703220
Sollten die hier sein. Dort gabs auch den Hobel, hab ihn aber auf die Schnelle nicht gefunden.

Bei mir in der Werkstatt sinds inzwischen 12°. Tendenz sinkend... Mal schauen ob ichs diesen Winter schaff nen Ofen plus Kamin zu installieren. Geht aber zur Not auch nochmal nen Winter ohne... Dann aber gerne ohne Vollmetallhobel!

Wie gesagt, ich hab den Hobel schon ausprobiert,und er tut einwandfrei was er soll, aber ich finde die schiebende Bewegung intuitiver, zumindest beim hobeln. Beim Sägen zieh ich lieber. Ich hab auch nen japanischen Hobel, aber aus Holz und mit fettem Eisen. Den mag ich ganz gern, hät ich mir aber auch sparen können. Wahrscheinlich bau ich mir mal nen Hobelkorpus den ich schieben kann, für besagtes Eisen. Dann aber bisschen ergonomischer, so mit Griffen :emoji_wink: Sakrileg, ich weiss, mir aber egal. Das Eisen lässt sich extrem gut schärfen!

P.S.: Der Hobel im verlinkten Angebot ist von Dictum, sieht man auf Bild Nummer 2. Artikelnummer ist 703071, gibts nicht mehr. Aber die von mir verlinkten Klingen sind für genau den, steht in der Artikelbeschreibung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten