Höffner: Kippt Neubau durch geheime Absprachen?

Dieses Thema im Forum "Newsticker" wurde erstellt von moebelkultur.de, 13. August 2008.

  1. moebelkultur.de

    moebelkultur.de ww-pappel

    Beiträge:
    0
    RSS Feed der Seite holzmann.de

    Die Chancen stehen schlecht für den geplanten Neubau eines Höffner-Möbelhauses in Hamburg. Wie die ?Welt? heute berichtet, sollen CDU und Grüne in der Hansestadt außerhalb des Koalitionsvertrages geheime Nebenabsprachen getroffen haben ? unter anderem auch, dass Höffner-Inhaber Kurt Krieger (Foto) sein seit 14 Jahren geplantes Möbelhaus im Stadtteil Eidelstedt nicht bauen darf.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden