Griechisch inspirierte Segmentschüssel

Dieses Thema im Forum "Projektvorstellung" wurde erstellt von Achi, 27. August 2019.

  1. Achi

    Achi ww-birke

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Grein
    Diese Woche habe ich wieder mit Segmenten gearbeitet und eine griechisch antik inspirierte Schüssel gedrechseln. Als Hauptholz habe ich Esche verwendet und für den Kontrast habe ich eine Eiche geräuchert. Vor dem Musterring habe ich Nuss und Ahornfurnier eingebaut. An dem Projekt habe ich 30 Stunden gearbeitet.

    Natürlich habe ich auch wieder ein Projektvideo gedreht, das ihr euch unter folgendem Link ansehen könnt.



    Beim nächsten Mostviertelstammtisch nehme ich das Teil mit.

    Gruß aus Grein
    Andreas
     

    Anhänge:

    dascello, janik, Jaquiria und 9 anderen gefällt das.
  2. enovs

    enovs ww-birke

    Beiträge:
    71
    Ort:
    Aachen
    Wahnsinn, diese Detailverliebtheit, einfach nur wow! :emoji_astonished:
     
  3. dascello

    dascello ww-robinie

    Beiträge:
    3.160
    Ort:
    Wuppertal
    Hammer!
     
  4. Achi

    Achi ww-birke

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Grein
    Vielen Dank!
     
  5. Macchia

    Macchia ww-robinie

    Beiträge:
    1.592
    Ort:
    Corsica
    da fällt mir jetzt nix mehr ein.

    Außer: HABEN WOLLEN!

    aber leider nicht genug:
    no money.jpg

    Quatsch beiseite:
    diese gefällt mir bis jetzt am besten!
    Handwerklich sind sie alle beneidenswert!

    Gruß Martin
     
  6. Frank73

    Frank73 ww-robinie

    Beiträge:
    672
    Ort:
    Berg
    Wow, die ist ja riesig.
    Und was für einen Aufwand für das Ornament.
    Respekt.:emoji_thumbsup:
    Gefällt mir sehr gut.
    Einen kleinen Tipp für Deine FKS hätte ich noch.
    Bau Dir Fritz und Franz, damit kannst Du viel besser arbeiten. :emoji_wink:
    Ansonsten viel Spass weiterhin mit Deiner Drechselbank.
     
  7. Jaquiria

    Jaquiria ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Stuttgart
    Wirklich beeindruckend! Danke für das Video, ich habe mich gleich gefragt, wie das wohl entstanden ist.
    Darf ich fragen, wie viel das kosten wird? Ist ja unglaublich viel Kleinstarbeit.

    Gruß Beppo
     
  8. tiepel

    tiepel ww-robinie

    Beiträge:
    2.629
    Ort:
    Sauerland
    Hi,
    auch von meiner Seite alle drei Daumen hoch :emoji_thumbsup::emoji_thumbsup::emoji_thumbsup:
    Schöne Arbeit.

    Achi schreibt, dass er 30 Stunden benötigt hat...
    Wenn man davon leben muss, wo sind wir bei der Handwerkerstunde? 40/45 + Mwst?
    Gibt es einen Markt für so etwas?

    Gruß Reimund
     
  9. Achi

    Achi ww-birke

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Grein
    Vielen Dank für eure Kommentare! Reimund liegt mit dem Stundensatz schon richtig :emoji_wink:

    Es gibt schon einen Markt für solche arbeitsintensiven Sachen, es kann halt auch sein, das solche Arbeiten auch einmal eine Zeit lang herumliegen.

    Gruß Andreas
     
  10. Albe

    Albe ww-birke

    Beiträge:
    61
    Ort:
    Franken
    Wahnsinnsarbeit, tolle Vorplanung!

    Ich kann mir schon vorstellen, dass es dafür einen Markt gibt, Leute kaufen sich ja auch für 1200€ ein Iphone. Das kann auch nicht mehr als ein 300€ Handy und ist nach 4 Jahren Schrott. Eigentlich ist die Schale dann fast schon ein Schnäppchen (egal was sie jetzt kostet :emoji_slight_smile:)
     
  11. dascello

    dascello ww-robinie

    Beiträge:
    3.160
    Ort:
    Wuppertal
    A95C3655-93A8-4752-B25A-B3549FC20099.jpeg Dazu passt diese Schale, die ich vor drei Wochen in Perugia fotografierte um sie in Holz nachzuempfinden.
    Etruskisch, etwa 600 v. Chr.
     
    Achi und Mrtomacco gefällt das.
  12. Achi

    Achi ww-birke

    Beiträge:
    64
    Ort:
    Grein
    Die sieht Megageil aus!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden