Garagentore Verkleidung Hinterlüftung notwendig?

awobig

ww-pappel
Registriert
10. Mai 2020
Beiträge
4
Ort
Schwielowsee
Hallo,

ich habe an meiner Garage Flügeltore aus einem Stahlrahmen (40x40) die mit Fichtenprofilholzbrettern verkleidet sind. Nun möchte ich sie gerne von innen verkleiden und wollte dafür einseitig beschichtete HDF Platte mit einem Leistenuntergerüst (also 3 cm Abstand) anbringen.

Muss ich da etwas beachten? Sollte ich z.B. unten und oben Lüftungsschlitze in der HDF PLatte vorsehen?

Bin für Tipps dankbar.

Vg Andreas
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. August 2003
Beiträge
18.589
Alter
50
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

HDF im Außenbereich also auch Garage würde ich nicht empfehlen das ist für die Belastung mit höherer Luftfeuchtigkeit nicht geeignet.
Möglich wäre eine dünne Siebdruckplatte.
 

awobig

ww-pappel
Registriert
10. Mai 2020
Beiträge
4
Ort
Schwielowsee
Ok, danke für den Tipp. Geht HDF gar nicht? Ist nämlich schon bestellt. Ich muss auch bei den Toren auf Gewicht achten und Siebdruckplatten sind glaube ich stärker, oder?

Vg Andreas
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. August 2003
Beiträge
18.589
Alter
50
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

"geht " schon wird nur gearde im unteren Bereich nicht so lange halten bzw gut aussehen. Evtl im unteren Drittel sattdessen ein ALU Riffelblech nehmen.
 

Mater1984

ww-robinie
Registriert
26. März 2013
Beiträge
1.580
Ort
Bretzfeld (bei Heilbronn)
HDF ist sehr empfindlich auf Wasser.
Quillt schnell auf.
Wir nutzen eine als Puzzleplatte. Einmal ein Glas darauf gestellt was nass war unten und genau dieser Rand ist jetzt aufgequollen
 

awobig

ww-pappel
Registriert
10. Mai 2020
Beiträge
4
Ort
Schwielowsee
Ok, überzeugt. Habe meine Bestellung noch ändern können und bekomme jetzt eine Siebdruckplatte.

Vg Andreas
 

magmog

ww-robinie
Registriert
10. November 2006
Beiträge
12.985
Ort
am hessischen Main, 63500
Guuden,

du hast zwar schon umbestellt, aber Siebdruckplatten gibt es in 9 mm, 12 mm, 15 mm, 18 mm, 21 mm, 24 mm, 27 mm und 30 mm.
Eine Lüftung des Garagenraums sollte sichergestellt sein, wenn nicht durch das Tor dann anderweitig.
 

Sebl

ww-robinie
Registriert
11. Juli 2018
Beiträge
719
Ort
Marktleuthen
Muss man die Siebdruckkanten in dem fall auch mit Epoxy versiegeln um feuchtigkeit von der Birke fernzuhalten? Wie macht man das genau? Einfach einpinseln? hab das schon mehrfach gelesen aber nie eine praktische Ausführung dafür gesehen..
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. August 2003
Beiträge
18.589
Alter
50
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

Siebdruckplatten werden ja meist als Böden von Anhängern und dergleichen eingesetzt und auch da werden die Kanten nicht versiegelt, schon gar nicht mit Epoxi ( viel zu teuer). Bei der Verkleidung eines Garagentores auf der Innenseite sehe ich da kein Problem. Das sollte ja nie durchfeuchten und da wo es feucht wird kann es gut abtrocknen
 

magmog

ww-robinie
Registriert
10. November 2006
Beiträge
12.985
Ort
am hessischen Main, 63500
Guuden,

zumindest außen würde ich die Kanten unten und oben abschrägen,
falls Wasser an die Platten gelangen kann.
Ein zusätzliches Einlassen der Kanten ist dann für die Dauerhaftigkeit ebenfalls von Vorteil.
Öl oder Lasur mit einem Schwamm aufgetragen wäre meins.
Selbst für den Schalungsbau, mit nur ein paar Wochen Einsatzdauer der Platten,
werden die Kanten versiegelt.
 

Gelöscht Mitglied 91199

Gäste
Ich pinsel die Kanten immer mit dem ein, was gerade da ist. Fassadenfarbe oder auch d3 leim.
Hat bisher immer funktioniert
 

awobig

ww-pappel
Registriert
10. Mai 2020
Beiträge
4
Ort
Schwielowsee
Hallo nochmal,


Ich werde jetzt auch die Tore neu mit Nut und Federbrettern verkleiden (außen), innen dann 4mm Siebdruckplatte als „Rückwand“. Habe mir für die Kanten eine Schutzfarbe bestellt.


Zwei Fragen:


- Bretter sollen gestrichen werden mit Wetterschutzfarbe in weiß auf acrylfarbenbasis. Soll ich vor dem Zusammenbau zweimal streichen oder einen voranstrich und nach dem Zusammenbau nochmal?


- wie könnte eine Belüftung aussehen? Garage hat keine Fenster, ist gemauert. Bisher hatte ich nicht das Gefühl Probleme mit Feuchtigkeit zu haben, ich werde die Tore aber jetzt auch abdichten und denke dass ich dann etwas belüften muss


Gibt es vielleicht ein Gerät was die Feuchtigkeit misst und ggf die Tore öffnet und schließt?


Es sind drei Flügel Tore, vielleicht elektrischen Lüfter?


Danke für eure Tipps


Viele Grüße

Andreas
 
Oben Unten