Fußbodenheizung und Parkett

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 13. Juli 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

  2. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Lichtenfels
    Fußbodenheizung und Parkett -

    ein Fachmann würde immer verkleben. Vor allem wenn es noch größere Flächen sind.
    Fußbodenheizung kann das Holz während der Heizperiode ganz schön austrocknen lassen. Im Sommer wird es dann recht luftfeucht und das Holz nimmt viel Feuchtigkeit auf. D.h. ein Parkettboden auf Fußbodenheizung arbeitet viel mehr als ohne Heizung. Deshalb ist die Verklebung der einzelnen Stäbe sicherer als die schwimmende Verlegung.

    Nachteil: härterer Auftritt, chemischer Kleber, aufwändigere Verlegung

    Vorteil: geringere Bewegung beim Holz, schnellerer Wärmedurchgang, geringerer Höhenaufbau

    Wenn aus baubiologischen Gründen kein Kleber gewünscht ist, dann kann man auch mit 2mm Rollkork und schwimmender Verlegung arbeiten. Allerdings nur bei Räumen, die nicht zu groß sind und auch nicht jedes Parkett. Hier würde ich auf absolute Qualität mit homogenen Aufbau der Parkettschichten achten - z.B. Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.. Manche Holzarten sind auf Fußbodenheizung ungeeignet - z.B. Hainbuche oder Buche hell.

    Wenn möglich, bitte geölte oder geölt/gewachste Oberflächen vorziehen und kein UV-Öl oder Lack. Nicht nur Holz sehen und auf Kunststoff laufen - auch Holz erleben!

    Grüße aus Frangn

    Frank von Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden