Fußbodenöllage entfernen aber wie

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 4. März 2009.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Wir haben beim Renovieren unserer Fußböden leider zu viel Fußbodenöl aufgetragen, oder nicht wieder rechtzeitig abgenommen.
    Wir haben jetzt überall matte und glänzende Stellen.
    Teilweise bildet es eine Schicht; man kann man das aufliegende öl mit den Fingernägeln wieder abknibbeln. Echt blöd gelaufen...

    Wie bekommen wir diese Schicht wieder runter? Bitte um Ratschläge.

    Gruß,
    H.
     
  2. Neumayr Robert

    Neumayr Robert ww-eiche

    Beiträge:
    347
    Ort:
    Aiglsbach
    Wie habt Ihr denn den Untergrund vorher behandelt?
    Hatten schon mal einen ähnlichen Fall zu Meistern.
    Kunde hatte einen Lackieren Boden abgeschliffen, aber nicht Gründlich.
    Danach drübergeölt. Da bot sich dann der gleiche Effekt wie bei dir.
    Haben den Boden dann neu geschliffen und geölt. Ergebnis war dann Top. Am Öl lags nicht da es ein gutes Produkt war!
     
  3. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Lichtenfels
    Orangenschalenöl löst verharztes Öl

    Orangenschalenöl auftragen kurz einziehen lassen und am besten mit einer Rundpoliermaschine abpolieren (grünes oder beiges Pad).

    Anschließend trocknen lassen und evtl. noch mal hauchdünn ein Öl aufpolieren (max. 1 Teelöffel/m²).

    Welches Öl habt Ihr denn? - Die Info wäre hilfreich, um zu erkennen wie fett das Öl eingestellt ist.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Natural Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden