Frage an die Elektra Beckum PK 250 Besitzer

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von troopers, 8. September 2017.

  1. troopers

    troopers ww-pappel

    Beiträge:
    11
    Hallo,
    ich hätte eine Frage an die Elektra Beckum PK 250 Besitzer. Die Drehverstellung von meinem Parallelanschlag "packt" nicht mehr richtig. Also ich kann ihn nicht fein nach links oder rechts verstellen. Kann es sein das auf der feinen Verzahnung vom Versteller (siehe Foto) noch ein Gummi drauf muß. Oder sieht das bei euch auch so aus. Konnte im Ersatzteilkatalog nichts finden....

    Danke und Gruß!.
     

    Anhänge:

  2. fahe

    fahe ww-robinie

    Beiträge:
    1.031
    Ort:
    Coswig
    ...ich kann heute Abend mal nachsehen. Allerdings kenne ich mindestens drei, vier verschiedene Klemmungen an der PK 250... wobei ich nicht sicher bin, welche davon wirklich original war...

    Meine sieht schon mal anders aus, hat nämlich zwei Hebel zum Klemmen.
     
  3. merlinmett

    merlinmett ww-pappel

    Beiträge:
    14
    Habe mal fix Bilder von meiner Säge gemacht. Bei mir rutscht die Feineinstellung auch ein bisschen durch, übt man ein wenig Druck aus, funktioniert es dann.

    Gruß Henning
     

    Anhänge:

  4. Daniboy

    Daniboy ww-robinie

    Beiträge:
    1.059
    Ich habe eine Zeit lang mit einer alten PK250 gearbeitet, da war oben die längliche Eindrücktaste für die Klemmung und die Messingrändelschraube für die Feinverstellung,
    und unten war das glaube ich gummiert bzw ziemlich gealtert und dadurch eher hart und es hat nicht funktionier. Ich habe immer mit leichten klopfen feinjustiert.

    So wie bei dir kanns ja wohl nicht Original sein, die Stahlrändel macht doch dann die Schiene kaputt:eek:
     
  5. falco

    falco ww-robinie

    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Norddeutschland
    Da gehört ein Gummi drauf. Wenn man es nicht mehr bestellen kann oder will, geht auch ein Stück Benzinschlauch oder jegliches andere Gummistück mit einigermaßen passendem Durchmesser. Unterschied in der Verstellung wie Tag und Nacht prophezeie ich im vorraus.
     
  6. Dominik123

    Dominik123 ww-fichte

    Beiträge:
    16
    Das kann ich nur bestätigen. Ich habe bei meiner auch ein Stück Gummischlauch genommen da der Originalgummi gerissen ist. Seit dem funktioniert es sehr gut.
     
  7. Dietmar-S

    Dietmar-S ww-ahorn

    Beiträge:
    142
    Ort:
    Trierweiler
    Hallo Gemeinde,

    ich, Besitzer einer EB PK250 sage!

    " da jehört enenn Gummi drouf" :emoji_slight_smile:

    Gruß
    Dietmar
     
  8. troopers

    troopers ww-pappel

    Beiträge:
    11
    ...erst mal vielen Dank für Eure Antworten!!!!!!!

    Mit dem Schlauch ist eine super Idee. Werde ich morgen sofort ausprobieren. Ich denke der Funktioniert genau so gut wie das Originale.

    Danke und Gruß
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden