Formatkreissäge Kity 819 repariert

Dieses Thema im Forum "sonstige Themen" wurde erstellt von ThomasHolz, 2. August 2019.

  1. ThomasHolz

    ThomasHolz ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bregenz
    Hallo,
    ich habe eine Kity 819 günstig, aber defekt gekauft. Die Höhenverstellung der Sägeblattes war defekt, soviel
    wusste ich.
    Bilder sagen mehr als Worte.
     

    Anhänge:

    petermitoe gefällt das.
  2. Orgelbauer

    Orgelbauer ww-robinie

    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Hardegsen
    Moin,
    schönes Maschinchen, schöne Werkstatt(T)räume. :emoji_sunglasses:
    Leider bleibt solch eine Art Reparatur doch jenen vorbehalten, die entweder Metaller sind, ne Menge solcher Kumpel haben ... oder...alles zusammen. Als "reiner Holzwurm" ohne entsprechenden "Park" verbleibt einem sowas nur aus der Ferne :emoji_cry:
    Oder kommt durch Kaufen einem Neukauf ziemlich nah.
    :emoji_fingers_crossed:gute Arbeit.
     
  3. ThomasHolz

    ThomasHolz ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bregenz
    Hallo,
    das hast du natürlich völlig recht, aber deshalb habe ich mich auch getraut das Ding zu kaufen.
    Eine Aussage meine Arbeitskollegen war, wenn wir das nicht mehr reparieren können, wer dann.
    Danke für dein Lob.

    LH Thomas
     
  4. ThomasHolz

    ThomasHolz ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bregenz
    Hallo, ich wurde gefragt, ob ich das mit dem Winkelanschlag genauer zeigen könnte.
    Ausleger.jpg
    Hier kann man den Winkelanschlag sehen.
    Klemmmechanismus.jpg
    Das ist der Klemmmechanismus, der den Anschlag niederhält.
    Klemmmechanismus_2.jpg Klemmmechanismus_3.jpg
    Winkelanschlag_vorne.jpg
    Vorne einstecken und von unten mit der Schraube anziehen. (Schraube mit Griff)
     
  5. ThomasHolz

    ThomasHolz ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bregenz
    Weiter geht´s.
    Winkelanschlag_mitte.jpg
    Möchtest du frei die Winkelgrade bestimmen, mittig einstecken und mit dem Klemmmechanismus (links im Bild) wieder von unten
    anziehen. Die Mutter die man sieht vorher entfernen, die ist nur dazu da, dass die Sterngriffschraube nicht verloren geht.
    Winkelanschlag_hinten.jpg
    Und so sieht es hinten aus.
    Bei Fragen melden.

    Hier ist es mir möglich eine Datei hochzuladen, aber in einer Unterhaltung nicht. Warum diese?

    Gruß Thomas
     
  6. ThomasHolz

    ThomasHolz ww-pappel

    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bregenz
    Hallo,
    ich möchte noch eine Frage beantworten.
    Spaltkeil_Original.jpeg Spaltkeil Original mit Bohrung. (Ich habe mir das Bild von Jonas ausgeliehen)
    Spaltkeil_gekürzt.jpg Spaltkeil einfach abgeschnitten und somit nicht mehr geeignet für eine Schutzabdeckung.
    Schutzabdeckung.jpg Um verdeckte Schnitte machen zu können wurde auf dieses Teil verzichtet.
    Gruß Thomas
     
  7. klausm

    klausm ww-ahorn

    Beiträge:
    118
    Ort:
    nahe FFM
    Hallo Thomas,

    Danke fürs Einstellen! Zum Thema Spaltkeil gibt es hier eine optimierte Zeichnung, wo der Spaltkeil unter OK Sägeblatt sitzt, aber trotzdem die Schutzhaube montiert werden
     
  8. Orgelbauer

    Orgelbauer ww-robinie

    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Hardegsen
    Moin,
    und Dank fürs zeigen !
    Freut mich immer zu sehen, daß NICHT Alles auf den Schrott muß, nur weil es Dellen hat :emoji_wink::emoji_sunglasses::emoji_thumbsup:
     
  9. IngoS

    IngoS ww-robinie

    Beiträge:
    3.485
    Ort:
    Ebstorf
    Hallo,

    ordentliche Arbeit.
    Ich bewundere immer diese klinisch sauberen Werkstätten.:emoji_slight_smile:

    Gruß

    Ingo
     
    Orgelbauer und flow gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden