FKS Ellmau

Broda

ww-kiefer
Mitglied seit
7 Juni 2018
Beiträge
54
Hallo Leute,

ich sucheschon lange eine fks und bin auf folgendes Angebot gestoßen:
FKS Ellmau

Kennt diese Firma jemand und weiß etwas darüber? Sie steht wahrscheinlich in einer Tischlerei, sollte also etwas taugen, oder?

geplante arbeiten sind das besäumen von Bohlen mit 2m Länge sowie der Bau von Hartholzmöbeln.

ich bin für jeden hinweis dankbar!

Viele Grüße
Stefan
 

Hondo6566

ww-robinie
Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
3.619
Ort
Ortenaukreis
Das ist keine Formatkreissäge sondern eine zugegeben sehr sehr stabile Tischkreissäge.
Ellma ist wohl die Abkürzung für Ellefelder Maschinenbau, irgend ein VEB aus der ehemaligen DDR.
Wenn du eine FKS suchst würde ich eine FKS kaufen und keine TKS.
 

Herr Dalbergia

ww-robinie
Mitglied seit
3 Juli 2010
Beiträge
1.116
VEB, also in der ehemaligen DDR gebaut. Solider schwerer Guss, sicherlich eine Säge für die Ewigkeit. Mich würde stören dass es keine echte FKS ist....der Tisch läuft nicht direkt am Sägeblatt....
 

Broda

ww-kiefer
Mitglied seit
7 Juni 2018
Beiträge
54
Vielen Dank für die Einschätzungen. Ich bekomme die Maße des Schlittens morgen, da er mir auch sehr kurz vorkam, aber die Entfernung zum Sägeblatt bleibt natürlich trotzdem ein Problem, da gebe ich dir recht.

war wohl der Gin Tonic und die große Sehnsucht nach einer FKS
 

Holzrad09

ww-robinie
Mitglied seit
3 Februar 2015
Beiträge
7.579
Ort
vom Lande
ich sucheschon lange eine fks und bin auf folgendes Angebot gestoßen:
FKS Ellmau
geplante arbeiten sind das besäumen von Bohlen mit 2m Länge sowie der Bau von Hartholzmöbeln.
Damit wurde auf Riss oder mittels Besäumbrett besäumt.
So wie etwa hier am Anfang des Video's.


Die Kellertreppe musst Du aber damit nicht hinunter ? :emoji_slight_smile:
LG
 
Oben Unten