Füllung für Kinderbett- Fragen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von superdolle, 7. Mai 2016.

  1. superdolle

    superdolle ww-ahorn

    Beiträge:
    113
    Hallo,

    ich möchte demnächst ein Kinderbett in den Maßen 140x70 cm² bauen.
    Eine Sketchup-Skizze hiervon seht ihr im Anhang.

    Der Rahmen besteht aus 26mm Buche (Leimholz - durchgehend). Die Stäbe werden aus 16mm Buche gefertigt. Dies hat sich bereits beim ersten Babybett bewährt.

    Meine eigentliche Fragen beziehen sich auf die Füllung an Kopf- und Fußende. Als Füllung habe ich mir ein helles Holz vorgestellt, welches mit dem Buche gut harmoniert. Hier bin ich auf Ahorn gekommen. Jetzt die Fragen:
    1. Als Material würde ich gerne Ahorn Sperrholz oder eine Ahorn-furnierte Platte nutzen. Wo finde ich jedoch so etwas mit beidseitig "gutem" Furnier in einer Stärke zwischen 12 und 16mm?
    2. Wenn ich die Füllung als Sperrholz oder z.B. Spanplatte furniert nehme, könnte ich die Füllung auch mit dem restlichen Rahmen komplett verleimen, um mehr Stabilität zu bekommen? Hier denke ich halt, dass die Schwundmaße zwischen Buche Längsholz und einer furnierten Platte "ähnlich" sein sollten.

    Über Antworten würde ich mich freuen. Weiteren Anregungen bin ich auch nicht abgeneigt, wenn z.B. andere Holzsorten, welche ebenfalls gut mit Buche harmonieren, vorgeschlagen werden.

    MfG
    Dirk
     

    Anhänge:

    • Bett.PNG
      Bett.PNG
      Dateigröße:
      47,4 KB
      Aufrufe:
      59
  2. marcushobelt

    marcushobelt ww-nussbaum

    Beiträge:
    98
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo,

    Ich hab damals meine Kinderbetten ziemlich Baugleich gemacht. Als Füllung habe ich
    Pappel Sperrholz verwendet. Ist von der Holzfarbe ja auch ähnlich hell wie Ahorn.
    Bei Bedarf könnte ich dir auch ein Bild schicken.
    Gruß
     
  3. superdolle

    superdolle ww-ahorn

    Beiträge:
    113
    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Bei Pappel habe ich ein wenig Bedenken, da dies ja schon ein extrem weiches Holz ist.

    Hast du die Füllung bei dir komplett eingeleimt? Und falls ja, gab es irgendwelche negativen Erscheinungen daraus?

    MfG
    Dirk
     
  4. marcushobelt

    marcushobelt ww-nussbaum

    Beiträge:
    98
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo,
    Ich habe die Füllungen eingeleimt, Probleme damit gibt es bis heute keine.
    Meine Füllung ist 8mm stark und das reicht eigentlich auch. Ich weiß ja nicht was deine Kids mit dem Bett machen werden, aber wenn du zwischen 12-16mm tendierst sollte das schon stabil sein.
    Gruß
     
  5. superdolle

    superdolle ww-ahorn

    Beiträge:
    113
    Gibt es eventuell noch andere Hinweise oder Empfehlungen für entsprechendes Holz für die Füllung?

    MfG
    Dirk
     
  6. greenheart

    greenheart ww-fichte

    Beiträge:
    19
    Ort:
    NRW
    Birke MPX 12mm od. 15mm, Bambus (hell)
    wenn nicht Holz:
    Glas z.B. weiß, PMMA opak/weiß
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden