Exif Data Test

pixelflicker

ww-robinie
Mitglied seit
8 August 2017
Beiträge
1.513
Ort
Mitten in Bayern
Uploader die Exif-Daten Auswerten und Bilder drehen ist deiner Meinung nach im Jahre 2018 Standard? Na wenn du das so siehst. Ich habe da ganz andere Erfahrungen gemacht und ich arbeite in der Branche.
 

fahe

ww-robinie
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
1.330
Ort
Coswig
...von Standard habe ich nichts geschrieben. Ganz davon abgesehen, dass Exif mehr "pain in the ass" als Standard ist..:emoji_wink:

Ich habe geschrieben, dass man das eigentlich heutzutage erwarten kann. Und ja, in sämtlicher Software, die wir hier entwickeln, ist das seit mindestens sechs, sieben Jahren so. Ist ja auch keine Zauberei.
Nicht mal für die PHP-Fraktion...:emoji_wink: '*

'*...zu der wir nicht gehören...:emoji_wink:
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
20.761
Ort
Dortmund
Hatte ich gestern auch mal probiert, aber nicht hinbekommen. Wie hast du es hinbekommen, dass das Video nicht direkt eingebunden wird, sondern als Link?
 

fahe

ww-robinie
Mitglied seit
15 Juni 2011
Beiträge
1.330
Ort
Coswig
....ah, Du hast mich erleuchtet, Winfried...:emoji_wink:

Einfach die URL in den Editor über die Zwischenablage einfügen, führt dazu, dass das der Editor das Video erkennt und als Player einbettet.


Da hat auch Ingo Recht: Der Parameter mit der Zeitangabe ist dann weg, dafür wird das Vorschaubild vom YT-Bilderservice geladen.

Verlinkt man über das Editor-Symbol - also so -, bleiben alle Parameter erhalten, das Video startet an der angegebenen Stelle... aber: Es bleibt ein normaler Link, ergo gibt's auch kein Vorschaubild für lau.
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
20.761
Ort
Dortmund
Ah, jetzt wirds mir klar: Du hast zuerst im Editor ein Wort markiert und bist dann über den Button "Link einfügen" gegangen. Dann wird tatsächlich nur ein Textlink eingefügt und nicht eingebettet.

Als ich es probierte, bin ich nur über den Button gegangen, ohne vorher ein Wort zu markieren und das geht dann nicht.
 
Oben Unten