Empfehlung für Kreissäge und Abrichte/Dickenhobel

vacuumcool

ww-pappel
Registriert
11. März 2024
Beiträge
3
Ort
Bremen
Hallo,

ich heiße Torsten, und bin neu hier. Ich bin Hobbytischler, und möchte meine Werkstatt nach einem Totalreinfall mit einer Metabo Multi 260s Kombimaschine (die reichte nicht einmal zum Obstkisten zimmern) neu ausstatten.

Bin schon seit 2 Jahren Mitleser in Beiträgen zu Maschinen.

Korrigiert mich wenn ich das falsch sehe, ich habe den Eindruck dass es besser ist lieber mehr Geld für eine Tischkreissäge mit Nuten im Tisch auszugeben, als nachher mit einer vermeintlich günstigen Formatkreissäge zu scheitern, wo später der Schiebeschlitten Ärger macht? Meine Überlegung ist, dass man eine Tischkreissäge mit Nuten im Tisch immer noch mit Zubehör aufwerten kann, was bei Formatkreissägen dann schwierig wird.
Denke das 1,8 kW für 50 mm Laubholz zuwenig sind?
Mehr als 80 mm Schnitthöhe wären auch nicht schlecht.

Bin zu folgenden Optionen gekommen:

Scheppach Precisa 6, weil gute Motorleistung, T Nuten vorhanden, Schiebetisch wirkt klapprig.

Oder: Hammer K3 Winner, ist mir eigentlich schon zuviel Geld, aber ich denke mir das an der Kreissäge gespart auch schlecht ist. Die bekomme ich auch noch vom Platz her unter.
Alternativ gefielen mir auch gebrauchte Ulmia / Frommia / Flottjet. Bin bei Gebrauchtkauf jedoch aufgrund meines Reinfalls sehr skeptisch geworden, ich möchte keinen Maschinenbau Reparatur Workshop aufmachen.

Beim Abricht/ Dickenhobel bin ich zu folgendem gekommen, Budget 3000 -4000€:

Stomana mit 31 oder 41 cm Breite , die tauchen unter mehreren Namen auf, Holzprofi, Weibert und Winter scheint auch von denen zu sein?
Holzkraft / SCM mit 31 oder 41 cm Breite
Hammer , glaube sie heisst A3-31 oder A3-42. Es sind gebraucht auch viele mit Lichtstrom zu bekommen, was aber vermute ich keinen Sinn macht.
Robland ? Zu dem fand ich bisher wenig Kommentare. Die haben auch eine mit 31 cm Breite im Programm.

Taugt die von mir genannte Auswahl für ein Budget von 8500 € (+- etwas ist drin)

Ich weiß dass das viele Fragen auf einmal sind, aber ich dachte ein paar Denkanstöße können nicht schaden.

Gruß

Torsten
 

PhilFuel

ww-pappel
Registriert
14. September 2022
Beiträge
13
Ort
Auf dem Berg
Ich behaupte mal, dass du mit Geduld und schnellen Reaktionen bei Kleinanzeigen auch für die Hälfte deines Budgets die gewünschten Maschinen bekommst. Dann bleibt noch genug Geld für eine Absaugung, eine Bandsäge und eine Säulenbohrmaschine. Und vielleicht noch für einen Kurzurlaub.
 

magmog

ww-robinie
Registriert
10. November 2006
Beiträge
13.160
Ort
am hessischen Main, 63500
......an einer Formatkreissäge sparen zu wollen halte ich für einen großen Fehler.
Viele haben ihre ursprüngliche TKS gegen eine FKS getauscht.

Außer eines größeren Platzbedarfs ist sie in allen Punkten einer Tischkreissäge weit überlegen.
Häufig sind auch Forumskollegen bereit, beim Maschinenkauf gebrauchter beratend zu unterstützen.
 
Zuletzt bearbeitet:

VolkerDK

ww-robinie
Registriert
23. August 2018
Beiträge
1.521
Ort
Graasten
Hallo!
Dein Budget scheint vollkommen realistisch, um dafuer eine gute "Basisausstattung" mit FKS, ADH und Absaugung zu bekommen (die darf ja nicht fehlen).
Die Preise waren zu Corona zum Teil abartig gestiegen -gefuehlt um mindestens 30%-, doch jetzt gibt es schon wieder top Angebote.
world4machines.com ist der Felder Markt, da gibt es zur Zeit finde ich richtig gute Angebote fuer Hammer Maschinen.
Wenn ich nochmal kaufen sollte, wuerde ich wohl versuchen Vorfuehrmodelle von Felder zu ergattern oder dort auf die "Aktionen" warten.
Die Maschinen sind beliebt, man bekommt sie gut wieder verkauft und es gibt eine Menge Zubehoer.

Gegen die Hammermaschinen sprach zwischenzeitlich der Preis (da wurde fuer eine A3-31 dann mal 3500 Euro aufgerufen oder mehr).
Jetzt ist alles wieder billiger geworden, und damit sind die Maschinen dann "absolut" gesehen nicht mehr so viel teurer als bei den Chinaimporteuren.

https://www.world4machines.com/de-d...08/hammer-k3-basic-p2945827?loggedOn=1&page=1

https://www.world4machines.com/de-d...55426/hammer-a3-31-p2968908?loggedOn=1&page=1

Bei den "Vermittlungsangeboten" ist es aehnlich wie bei Kleinanzeigen, das ist privat zu privat inkl. der heute leider ueblichen Betrugsmaschen.
Da war die letzten Wochen noch viel mehr drin, gerade ist bisschen Flaute.
 

vacuumcool

ww-pappel
Registriert
11. März 2024
Beiträge
3
Ort
Bremen
Hallo,

Danke schonmal für die Einschätzungen zu den Hammer Maschinen.
Aufstellung ist in einem ebenerdigen Raum, ich habe dort 96 cm Türbreite.

Der Raum ist super blöd geschnitten, im Prinzip ein L. Also muss ich eine FKS geschickt stellen.
 

joh.t.

ww-robinie
Registriert
14. November 2005
Beiträge
6.943
Ort
bei den Zwergen
Modell des Raums und dann Pappscheibe mit der Größe der fks und dann kann man spielen wie man sie aufstellt.
Bei Felder gibt's, gab es zumindest früher Draufsichte mit dem Platzbedarf.
 

predatorklein

ww-robinie
Registriert
24. März 2007
Beiträge
7.410
Ort
heidelberg
Also muss ich eine FKS geschickt stellen.

Hallo

Oder man kuckt gleich nach einer Maschine , unter die man mit dem Pumphund kommt .

Ging bei vielen Felder Maschinen , z. B der KFS 37 oder der KF 700 .

Alternativ Holzklötze drunter , haben wir bei unserer KNAPP so gemacht .
Ist jetzt auch angenehmer für den Rücken :emoji_slight_smile:

Gruß
 

MB__AC

ww-eiche
Registriert
13. Juni 2022
Beiträge
322
Ort
Aachen
Beim Abricht/ Dickenhobel bin ich zu folgendem gekommen, Budget 3000 -4000€:

Stomana mit 31 oder 41 cm Breite , die tauchen unter mehreren Namen auf, Holzprofi, Weibert und Winter scheint auch von denen zu sein?
Holzkraft / SCM mit 31 oder 41 cm Breite
Hammer , glaube sie heisst A3-31 oder A3-42. Es sind gebraucht auch viele mit Lichtstrom zu bekommen, was aber vermute ich keinen Sinn macht.
Robland ? Zu dem fand ich bisher wenig Kommentare. Die haben auch eine mit 31 cm Breite im Programm.

Gruß

Torsten
Bei dem Budget würde ich zu Hammer greifen - also habe ich auch gerade gemacht. Für ca. 3200€ bekommst du eine neue A3-31 mit Spiralmesserhobelwelle (und natürlich Drehstrom). Hat allerdings ca. 8 Wochen Lieferzeit. Habe im Januar bestellt und wurde vor einer Stunde endlich geliefert.
 

Kopfwerker

ww-kastanie
Registriert
6. März 2024
Beiträge
34
Ort
Lübz
Hallo für das Budget habe ich eine Kity 819GF Formatkreissäge mit 2,0 Meterschlitten, eine Hammer Bandsäge 4400, und eine Kombi Abricht-Dickte von Felder AD741bekommen. Gebraucht, aber alles in gutem Zustand.
 

vacuumcool

ww-pappel
Registriert
11. März 2024
Beiträge
3
Ort
Bremen
Vielen Dank für die Meinungen.

Felder hatte zufällig Hausmesse am WE in Hamburg, Habe mich dann nach einem kleinen Krach mit meiner Frau für eine B3 comfort Säge/Fräskombi und eine A3-31 entschieden.
Ich war über die Rabatte zur Hausmesse positiv überrascht, welche die Preise für junge Gebrauchtmaschinen zum Teil in ein neues Licht rücken.

Bin zwar damit über mein Budget drübergeschossen, aber somit habe ich das Thema Fräse gleich mit erschlagen.
Hab eine Konfiguration genommen, wo auch Spindel mit Spannzapfen eingebaut werden kann.



Die o.g. Kity hatte ich im Vorfeld auch schon ins Auge gefasst.
 

TomfromMuc

ww-robinie
Registriert
17. Januar 2011
Beiträge
1.308
Ort
bei München
Dann hoffen wir für Dich, daß die Beziehung das aushält und wünschen viel Spaß mit den Maschinen.
Viel Erfolg bei den Projekten, LG Tom
 

IngoS

ww-robinie
Registriert
5. Februar 2017
Beiträge
9.108
Ort
Ebstorf
Vielen Dank für die Meinungen.

Felder hatte zufällig Hausmesse am WE in Hamburg, Habe mich dann nach einem kleinen Krach mit meiner Frau für eine B3 comfort Säge/Fräskombi und eine A3-31 entschieden.
Ich war über die Rabatte zur Hausmesse positiv überrascht, welche die Preise für junge Gebrauchtmaschinen zum Teil in ein neues Licht rücken.

Bin zwar damit über mein Budget drübergeschossen, aber somit habe ich das Thema Fräse gleich mit erschlagen.
Hab eine Konfiguration genommen, wo auch Spindel mit Spannzapfen eingebaut werden kann.



Die o.g. Kity hatte ich im Vorfeld auch schon ins Auge gefasst.

Hallo,

Glückwunsch. Vor 40 Jahren stand ich vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mir damals eine fünffach Kombi gekauft. Die Maschine habe ich immer noch und nie bereut. Arbeite immer gern damit.
Dir viel Spaß und Erfolg bei deinen Projekten.

Gruß Ingo
 

Manuel_

ww-robinie
Registriert
16. April 2022
Beiträge
808
Ort
Deutschland
@IngoS ich gebe dir zwar Recht, dass das, leider, häufig der Fall ist, aber hier fände ich es wirklich interessant zu wissen.
Ich war über die Rabatte zur Hausmesse positiv überrascht, welche die Preise für junge Gebrauchtmaschinen zum Teil in ein neues Licht rücken.
Da Felder solche Messen regelmäßig zu haben scheint könnte das ja für andere Käufer schon interessant sein, dann auf so eine Gelegenheit zu warten.

Viele Grüße
 

IngoS

ww-robinie
Registriert
5. Februar 2017
Beiträge
9.108
Ort
Ebstorf
Da Felder solche Messen regelmäßig zu haben scheint könnte das ja für andere Käufer schon interessant sein, dann auf so eine Gelegenheit zu warten.

Viele Grüße

Hallo,

Felder hat sehr oft Aktionen. Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter und noch Einiges dazwischen. Direkt bei einer Vertretung bekommt man immer einen Rabatt auf den Listenpreis, wenn man denn fragt.

Gruß Ingo
 

Manuel_

ww-robinie
Registriert
16. April 2022
Beiträge
808
Ort
Deutschland
Eben darum geht es mir, wie hoch diese Rabatte sind wäre eben schon interessant, ob es sich lohnt, dort vor Ort zu fragen, oder ob man solche Rabatte auch telefonisch bekommt usw.
 
Oben Unten