Empfehlung Öle und Verarbeitung für Eichendiele

tom.wired

ww-pappel
Registriert
7. Februar 2012
Beiträge
4
Ort
salzburg
Hallo zusammen,

ich habe sehr interessante Tipps auf reintechnisch gelesen, bzgl persönlicher Fragen wird auf diese sehr interessante Seite verwiesen.

Könnt ihr mir bitte eine Empfehlung bzgl Holzöl für Eichendiele und Verarbeitung abgeben und weiterhelfen. Die Diele wird auf Wunsch mit einem vorgegebenen Öl 1 x vorgeölt und nach Verlegung vor Ort nachgeölt und endbehandelt (poliert etc).

- welches Öl ist für Boden mit sehr hoher Beanspruchung besser geeignet
Auro oder Natural. Das Öl muss nicht auf reiner Wasserbasis hergestellt werden.

- Hartwachsöl wurde mir durch "sichtbare" Gehspuren und aufwendigere Nachbehandlung Öl/Wachs Kombi (kompletter Wohnraum ausräumen und schleifen) nicht empfohlen.

- wie muss dieses genau verarbeitet werden - wir haben eine Fläche von 180m² Diele 3fach Eiche mit 1,5cm Gesamtstärke.

Vielen Dank vorarb für eure Infos und Empfehlungen
Lg
Thomas
 

WinfriedM

ww-robinie
Registriert
25. März 2008
Beiträge
24.352
Ort
Dortmund
Mit dem Natural Parkettöl hast du ein sehr gutes und vor allem in der Verarbeitung gutmütiges Öl. Von Auro gibts das PurSolid, was lösemittelfrei und auch sehr gut ist. Aber lösemittelfreie Öle sind nicht ganz so gutmütig bei Verarbeitung, weil dickflüssiger. Man kann das aber auch etwas verdünnen, bei Eiche evtl. sowieso sinnvoll. Dann geht das mit dem auch ganz gut.

Auro Pursolid stinkt etwas unangenehmer nach Tungöl. Manchen macht das nichts aus, andere können es nicht ertragen. Man wird davon ausgehen müssen, dass es die ersten 6-8 Wochen in den Räumen noch deutlich nach Öl riecht. Der Geruch ist natürlichen Ursprungs, also keine "Chemie".

Womit ich persönlich ganz gerne arbeite: Livos Kunos Naturöl-Siegel.
 

tom.wired

ww-pappel
Registriert
7. Februar 2012
Beiträge
4
Ort
salzburg
Hallo Herr Müller,

ich möchte mich für Ihren super informativen und umfangreichen Blog "reintechnisch" bedanken.

Das ist für mich einer der besten Lektüren auf diesem Gebiet.

Vielen Dank für die technischen Tipps und Aufwand der von Ihrer Seite betrieben wird.

Schöne Grüße
Thomas Wörndl
 
Oben Unten