Eiche kaufen Raum Frankfurt/Friedberg

maclean

ww-ahorn
Mitglied seit
22 Februar 2016
Beiträge
105
Ort
Karben
Hi,

weiß einer von Euch wo ich Eiche zum bauen von Tischen/Möbel als Privatmensch herbekomme?:confused: Gerne auch mit Lieferservice.

Benötigt werden Eichenbohlen und Bretter in A Qualität, entsprechend trocken.

LG
Mark:emoji_slight_smile:
 

de_max89

ww-ulme
Mitglied seit
20 Februar 2016
Beiträge
185
Ort
FB
Gude, probiers mal bei Holz Jung in Friedberg. Die haben sich allerdings umbenannt und heißen jetzt glaub Holzland o.ä.

Kannst ja mal anrufen und dich erkundigen, wäre mal interessant. War da allerdings auch noch nie
 

maclean

ww-ahorn
Mitglied seit
22 Februar 2016
Beiträge
105
Ort
Karben
Gude Männer, danke schon mal für die Tipps.

@de_max89
Die heißen jetzt wohl Holzland Gießen, sind aber noch in Friedberg:confused:. Ich ruf da mal an, aber die sehen mir eher nach Hobbyhandwerker aus. Vielleicht haben die mittlerweile ihr Geschäftsmodell geändert. Ich versuch´s trotzdem mal.:emoji_slight_smile:

@magmog
Die haben keine Website, oder? Also auch mal anrufen. :emoji_slight_smile:

Kann es sein das Betriebe die i.d.R. Schreinereien beliefern gar nicht an Privatpersonen verkaufen?
 

Gelöschte Mitglieder 44249

Gäste
Hallo
Ich würde zum örtlichen Schreiner gehen
Jung FB hat mir mal Türblätter aus GI bestellt
Ging schnell und Info über Parkett war auch gut.
Eine Bohle aus Kirsche hab ich mal bei einem Schreiner in ockstadt gekauft
War auch gut und preiswert
Laut Schwester würde es in rossbach eine sehr fähige Schreinerei geben
Und Espen in bad Vilbel haben doch auch Holz
Gruß Joachim, oder dem vogelsberg unterstützen:emoji_wink:)
 

Orgelbauer

ww-robinie
Mitglied seit
4 Mai 2017
Beiträge
1.255
Ort
Hardegsen
Moin, Schreiner wär auch mein 1. Hineis gewesen,
dazu noch "Holzhandel Becher" ... verkaufen in D über mehrere Filialen auch an Endkunden.
Haben auch nen Lieferservice, den ich bislang nicht brauchte, weil ich einfach "immer" hinfahre :emoji_wink:
Die haben mir auch immer ne Bohle auf "Transportgröße" gekürzt - nur halt im Massivbereich keinen weiteren Zuschnitt. den will ich aber auch nicht.
Im Plattenbereich könnte "Mann" den Zuschnitt jedoch wieder bekommen :emoji_wink:

Also, ran, Fragen kostet noch nichts.

Grüße
Klaus
 

maclean

ww-ahorn
Mitglied seit
22 Februar 2016
Beiträge
105
Ort
Karben
@Orgelbauer
Bei Becher habe ich letztes Jahr nachgefragt. Die habe mir gesagt, dass sie sowas wie Eichenbohlen nicht im Programm haben. Bei welchem hast du dir die Bohle geholt?

Gruß
Mark
 

maclean

ww-ahorn
Mitglied seit
22 Februar 2016
Beiträge
105
Ort
Karben
Schreiner ist eine gute Idee. Kann ich bei dem auch regelmäßig und sagen wir mal in m3 Bereich bestellen?
 

Orgelbauer

ww-robinie
Mitglied seit
4 Mai 2017
Beiträge
1.255
Ort
Hardegsen
@Orgelbauer
Bei Becher habe ich letztes Jahr nachgefragt. Die habe mir gesagt, dass sie sowas wie Eichenbohlen nicht im Programm haben. Bei welchem hast du dir die Bohle geholt?

Gruß
Mark
Moin Mark,
Bei Becher in Göttingen.
Beim Fragen bitte auf den Wortlaut der Antwort achten:
In Göttingen haben sie zB. keine Wenge. Doch im Zentrallager schon :emoji_wink:
Wenn ich also Derartiges möchte, muß ich es vorher ordern (zum Abholen) ... sonst würde es zu deren Terminen (gegen Aufpreis) nach Haus geliefert.

@alle
Übrigens: ich denke, wenn "Mann" freundlich mit nem Tischler/Schreiner/etc. spricht,
werden die wohl kaum was gegen m3-Abgabe haben. Es sei denn, es wird nen direkter Mitbewerb :cool:
Deren Einkaufskonditionen verbessern sich im Gegenzug nämlich auch.
Nur - Ungeduld und Unfreundlichkeit sind in der Beziehung "tödlich". :emoji_open_mouth:
Immer lächeln und beachten: Keine hand wäscht sich gern allein :emoji_grin:

Grüße
Klaus
 

maclean

ww-ahorn
Mitglied seit
22 Februar 2016
Beiträge
105
Ort
Karben
@orgelbauer
Ich habe verstanden:emoji_grin:

Vielen Dank Männer. Ich werde den reichlichen Tipps nachgehen. Da wird sich schon was finden.

Cheers
Mark:emoji_slight_smile:
 
Oben Unten