Drempelschrank auf Rollen nur als Gestell stabil?

LilHairdy

ww-pappel
Mitglied seit
11 November 2020
Beiträge
3
Ort
Sonsbeck
Hallo zusammen!

Ich plane für eine Dachschräge eine Mischung aus Kniestockregal und rollbaren Drempelschrank mit Kleiderstange zu bauen.
Letztlich soll dieser Schrank offen sein und keine Wände haben.
Ich habe mal mit Blender grob meine Idee modelliert, habe aber im Wesentlichen gar keine Ahnung ob das stabil sein wird und hoffe hier auf eure Erfahrungen.

Hier noch ein paar Maße:
Drempelhöhe: 48cm
Fronthöhe: 202,5cm
Länge Schräge: 214cm
Schrankbreite: 95cm
Schranktiefe: 140cm
Breite der Schräge: 392cm

Insgesamt möchte ich 4 solcher offenen Schränke bauen. Ich muss mir dann auch noch etwas überlegen, dass die Schränke nicht verkanten.


Haltet ihr dieses Gestellt für machbar?
Habt ihr Tipps für mich?
Welche Stärke empfehlt ihr für das Kantholz?
 

Anhänge

Clemens J.

ww-esche
Mitglied seit
4 August 2009
Beiträge
597
Ort
Waldshut-Tiengen
Hallo,

ich würde hinten eine Rückwand (3mm hartfaser weiß beschichtet) vorsehen.
Das stabilisiert und verhindert, dass dir Kleidung nach hinten rausrutscht.

Gruß Clemens
 

buckdanny

ww-ahorn
Mitglied seit
6 Juni 2017
Beiträge
123
Ort
Hardt-Siedlung
Die müssen ja nur von einer Seite offen sein, einfach ein paar Flächen Füllen, hartfaserplatte drauf oder gleich Platten nehmen, mit Rollen sollte das Gewichtsproblem wegfallen.
 

Helmut60

ww-esche
Mitglied seit
5 September 2006
Beiträge
575
Ort
NRW
Die Seiten und die schräge Oberseite und sie Rückwand würde ich nicht nur aus senrechten Kanthölzern, sondern nach dem Vorbild von Fachwerk mit diagonalen Streben bauen.

:emoji_slight_smile: Helmut
 

Little John

ww-robinie
Mitglied seit
14 September 2011
Beiträge
2.673
Alter
63
Ort
Darmstadt/Dieburg
Hallo,
grundsätzlich ist so etwas machbar. Es sollten aber ein paar Dinge beachtet werden.
1. In allen drei Richtungen (Höhe, Breite, Tiefe) soll es stabil sein. Ein Viereck aus Leisten ist nicht stabil.
Also entweder diagonale Strben einsetzen ( 1 Dreieck ist stabil) oder Flächen zumindest teilweise mit Platten aussteifen.
2. Rollen; da würde ich Bockrollen bevorzugen. Lenkrollen haben immer einen Versatz zwischen Drehachse und Stehfläche. Dies führt beim Verschieben zum Verkanten beim Richtungswechsel.

Es grüßt Johannes
 

LilHairdy

ww-pappel
Mitglied seit
11 November 2020
Beiträge
3
Ort
Sonsbeck
Schon mal vielen Dank für eure nützlichen Antworten!
Verstrebungen und Rückwand aus Hartfaser plane ich ein.

In was für einer Stärke würdet ihr die Kanthölzer wählen?
 
Oben Unten