Drehzahlberechnung Tischfräse

Werkzeugprofi

ww-robinie
Registriert
15. Juli 2007
Beiträge
2.276
Ort
Austria
Hallo Woodworker!

Ich habe eine alte kombinierte Kreissäge / Tischfräse erhalten.

Bei der Maschine sind mir die 3 Drehzahlen der Fräse nicht bekannt.

Gibt es eine Formel mit welcher ich die Drehzahlen berechnen kann?

Bekannt sind die Scheibendurchmesser sowie die Keilriemenlängen.

Es sollte auch die Motordrehzahl noch ersichlich sein.

Danke!

lg

David
 

Norbert

ww-robinie
Registriert
19. September 2003
Beiträge
612
Ort
Markdorf
Hallo David,

wenn ich annehme, daß der Antrieb ein Drehstrommotor ist, kommen bei 50 Hz Netzfrequenz praktisch nur die folgenden Motordrehzahlen in Betracht:

3000 U/min (2-polige Maschine), wegen des Schlupfes meist mit 2800 U/min angegeben; entsprechend:

1500 (1400) U/min (4-polig),
1000 ( 900) U/min (6-polig),
750 (700) U/min (8-polig)

Bei einer Säge bis zu 400 mm Blattdurchmesser oder einer Fräse ist eine Motordrehzahl von 3000 bzw. 2800 U/min die Wahrscheinlichste.

Gruß

Norbert

P.S.: Die Riemenlänge hat keinen Einfluß auf die Drehzahl
 
Oben Unten