Dickenhobel Einzugswalzen egalisieren

Sebas

ww-birnbaum
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
221
Hallo zusammen,

bei mir sind die Gummiwalzen ungleichmäßig abgenutzt, aber an sich noch griffig und ohne Beschädigung. Weis jemand wie man die Walzen wieder eben bekommt?
Hobel ist ein Martin T42

Viele Grüße,

Sebastian
 
Zuletzt bearbeitet:

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
10.048
Ort
am hessischen Main
Guuden,

Drehbank und DrehStahl für Kunststoff.

Vorher je drei Segmente auf Durchmesser sortieren,
damit man möglichst wenig abnehmen muss.
Die Lager der Walzen kannst Du entsprechend nachstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebas

ww-birnbaum
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
221
Danke Justus,

Drehbank habe ich keine aber ein Kollege. Werde mal anfragen, ob ich das bei ihm machen kann.

Viele Grüße,
Sebastian
 

Kunstbohrer

ww-robinie
Mitglied seit
14 März 2013
Beiträge
612
Ort
Niederbayern
Das geht viel einfacher mit einem ebenen Brett das eine Anschlagleiste hat, und mit Schleifpapier bespannt ist.
Vorschub an und vorsichtig zu fahren
 

Sebas

ww-birnbaum
Mitglied seit
5 Juli 2010
Beiträge
221
Hallo zusammen,

Variante 2 hat funktioniert, braucht aber eine Weile. Ich habe dann zugefahren und den Hobel ca. 1/2h laufen lassen. Danach wars gut.

Danke Euch und schönen Sonntag,

Sebastian
 
Oben Unten