Dekorspan aufdoppeln welcher Kleber? Weißleim / Flächenleim?

Mitglied seit
31 Mai 2006
Beiträge
1.191
Ort
Frankfurt
Hi zusammen,

ich will zwei Dekorspanplatten 16 mm aufdoppeln passt da Weißleim, bzw. Weißleim Flächenleim? Denke die Klebseiten einmal mit der Rotex und einem 80er Blatt ausrauhen, dann Kleber drauf und dann ab in die Furnier Presse, passt das? oder doch anderer Kleber?

Danke!
 

TischlerTheo

ww-kirsche
Mitglied seit
21 Februar 2012
Beiträge
154
Ort
Rheinland
Hallo
Mit doppelseitigem Klebeband von Hranipex oder mit Ponal Duo 2K Spachtel (geht auch ohne Presse/ Pressdruck)
Grüße Theo
 

Hamburger Jung

ww-robinie
Mitglied seit
13 Januar 2019
Beiträge
948
Alter
54
Ort
Hamburg
Da kannst Du auch das doppelseitige Klebeband von 3M für nehmen. Die haben eines für beschichteten und eins für unbeschichteten Plattenwerkstoffe. Das eine mit rotem Rücken und das eine mit grünem Rücken. Welches jetzt das richtige ist müsste ich morgen in der Firma nachgucken. Hält bombastisch, bekommst Du jedenfalls nicht mehr auseinander.
 

uli2003

ww-robinie
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
10.999
Alter
55
Ort
Wadersloh
Weißleim dauert ewig lange, da die Platten recht diffusionsdicht sind.
PU bekommt entsprechend wenig Wasser, dauert auch sehr lange.
Für solche Fälle 2K Kleber verwenden oder Kontaktkleber. Letztere sind heute Standard für solche Anwendungsfälle. Gibts auch in der Sprühdose.
 
Mitglied seit
31 Mai 2006
Beiträge
1.191
Ort
Frankfurt
wow das wäre ja das einfachste....kannst du bitte mal gucken? Und das hält feste das die platten auch vertikal stehend auf dauer nicht verrutschen? auf die Kanten soll dann eine neue Dicke Kante gefahren werden und als Schiebetür eingesetzt werden
 
Mitglied seit
31 Mai 2006
Beiträge
1.191
Ort
Frankfurt
Da kannst Du auch das doppelseitige Klebeband von 3M für nehmen. Die haben eines für beschichteten und eins für unbeschichteten Plattenwerkstoffe. Das eine mit rotem Rücken und das eine mit grünem Rücken. Welches jetzt das richtige ist müsste ich morgen in der Firma nachgucken. Hält bombastisch, bekommst Du jedenfalls nicht mehr auseinander.
wow das wäre ja das einfachste....kannst du bitte mal gucken? Und das hält feste das die platten auch vertikal stehend auf dauer nicht verrutschen? auf die Kanten soll dann eine neue Dicke Kante gefahren werden und als Schiebetür eingesetzt werden
 
Oben Unten