Dünne, kleine Schiebetüren für Regal - Materialfrage

holtzer

ww-ahorn
Mitglied seit
17 April 2010
Beiträge
110
Ort
sued baden
Hallo miteinander,

Ich möchte in einem Regal einzelne Fächer mit einer Schiebetür versehen, grundsätzlich dachte ich daran, eine Nut zu fräsen und darin die Schiebetüren laufen zu lassen.

Die Ausmaße der Türen sind eher klein, 300 x 500 (mm) oder 340 x 340 oder auch nur 280 x 350.

Ich dachte an sehr dünnes Material, wie 3 mm MDF.

Die Frage ist nun, welche Oberfläche: Am besten gefällt mir Linoleum (farbiges, z.B. Furniture Linoleum von Forbo), das ist 2 mm stark. Bei 3 mm MDF als Träger bin ich dann aber schon bei 5 mm - Muss das sein, oder fällt euch eine dünnere Variante ein?

Theoretisch wäre auch das schwarz beschichtete MDF denkbar, aber da gefällt mir die Oberfläche nicht. Farbig wäre schon schön. Auch gibt es ja recht dünne furnierte Platten - wenn furniert, zB. Eiche, dann aber gerne leicht gebürstet - und ob das bei 0,4 mm Nutzschicht funktioniert ist zweifelhaft. Farbig lackieren ist eine Option, aber ob das so perfekt wird (matt oder maximal seidenmatt)

Etwas unsympatisch, weil kein Holz wäre irgendein Blech (Stahl oder Alu) as Träger, gibts im Baumarkt immer so um 1 mm stark.

Was ich auch nicht einschätzen kann ist, ob das Linoleum das Holz verzieht und man deshalb auch noch was auf der Rückseite entgegensetzen muss? Oder ist das bei der kleinen Fläche / dem Einsatz nicht relevant?

Was fällt euch dazu ein, wenn das Ziel ist, möglichst "dünn" zu bleiben?

Danke
 
Oben Unten