Bräuchte verschiedene Maße des Festool Abscheiders CT-VA-20

xeenon

ww-esche
Mitglied seit
24 Dezember 2016
Beiträge
429
Hallo Zusammen,


Ich möchte prüfen ob es sich lohnt den Abscheider CT-VA-20 an meine GAS 35 M zu adaptieren.

Dazu würde ich aber 2 Maße benötigen. Da bestimmt jemand diesen Abscheider sein Eigen nennt, möchte ich euch bitten kurz nachzumessen.

1. Die Schlauchlänge vom mitgelieferten Verbindungsschlauch Sauger/Abscheider

2. Wenn der Abscheider zusammengebaut, also auch mit der Box, auf dem Boden steht. Da bräuchte ich die Höhe vom Boden bis zum Anschluss.

Ich müsste halt dann wissen wie gemessen wurde. Mit Anschlüsse komplett, Anschlussmitte (dann bitte noch den Durchmesser vom Anschluss angeben), ohne Anschlüsse, ...

Vielen Dank und einen schönen Sonntag
 

tipasa

ww-kiefer
Mitglied seit
27 Mai 2020
Beiträge
48
Ort
bei Stuttgart
Hallo,

habe mal nachgemessen:

Schlauchlänge ohne Anschlüsse (mein Schlauch ist durch die Lagerung im Sauger ziemlich verdreht, daher ein ungefährer Wert): ~87,5 cm
Mit Anschlüssen (Oberkante gewinkelter Anschluss (Länge 10 cm) bis Unterkante gerader Anschluss (Länge 8 cm)): ~105,5 cm
Maß Boden bis Unterkante Anschluss = ~39,2 cm
Maß Boden bis Anschlussmitte (Innen-Durchmesser ~ 5,75cm) = ~42,1 cm

Ich hoffe, dass hilft Dir weiter.
 

xeenon

ww-esche
Mitglied seit
24 Dezember 2016
Beiträge
429
Super, vielen Dank

Es hilft, ja. Nach Feierabend kann ich dann schauen wie umfangreich die Arbeiten werden.
 

xeenon

ww-esche
Mitglied seit
24 Dezember 2016
Beiträge
429
Hallo Zusammen,

Eine kleine Info bräuchte ich noch.

Es gibt ja auch bei festool die Filterabreinigung. Wie arbeitet diese? Bei der Bosch ist es ein kurzer, umgelenkter Luftstrom. Der ist so stark dass der Deckel vom Sauger sich sichtbar anhebt.

Wie ist das Prinzip bei dem Festool Saugern? Theoretisch könnte ich mir vorstellen dass das der Abscheider nicht verträgt.

Grüße
 
Oben Unten