Bohrfutter Metabo wechseln

fuxx71

ww-pappel
Mitglied seit
10 Mai 2009
Beiträge
3
Hallo liebe Woodworker,
das Bohrfutter meiner Metabo ist kaputt und dreht sich nicht mit bzw. bleibt bei Belastung stehen. Ich gehe mal davon aus, dass die Maschine ansonsten noch gut ist. Möchte sie daher ungern einfach so entsorgen.
Mein Problem: ich weiß nicht, wie ich das Futter lösen kann, oder weiß jemand was das für eine Art von Bohrfutter ist? Hab schon viel im Netz gesucht, aber nichts passendes gefunden.
 

Anhänge

marcus_n

ww-buche
Mitglied seit
23 August 2020
Beiträge
275
Ort
augsburg
Hast du dich schon einmal an Metabo gewandt? Die haben einen guten Ersatzteilservice. Ansonsten schraubst du mal das Bohrfutter ganz auf, leuchtest mit einer Taschenlampe hinein und guckst, ob du eine Schraube siehst. Wenn vorhanden, dann gegen den Uhrzeigersinn aufschrauben.
Gruß
 

michaelhild

ww-robinie
Mitglied seit
29 Juli 2010
Beiträge
8.621
Alter
42
Ort
im sonnigen LDK
Ich frag mich nur, was an einem Bohrfutter kaputt sein soll, dass es sich nicht mehr mitdreht?
An ner Handmaschine ist es ja in der Regel geschraubt.
Nicht das was an der Maschine selbst defekt ist und die Ausgangswelle wird nicht mehr angetrieben.
 
Oben Unten