Bernardo AD 260 (S) mit Langlochbohreinrichtung

Lunte

ww-nussbaum
Registriert
13. Dezember 2018
Beiträge
79
Ort
79276 Reute
Ich möchte mir die Bernardo AD 260 S kaufen und dazu die Langlochbohreinrichtung. Meine Frage an Euch, hat jemand diese Kombination und kann mir verraten, wie lange der Umbau bzw. Anbau dauert und ob man die Langlocheinrichtung, wenn sie einmal montiert ist immer dran lässt? Ich habe nur wenig Platz und würde sie halt gerne immer wieder abbauen, die frage ist nur in kompliziert und zeitintensiv das ist.
Danke für Eure Antworten im Vorhinein.
 

IngoS

ww-robinie
Registriert
5. Februar 2017
Beiträge
7.445
Ort
Ebstorf
Hallo,

an meiner Luna lasse ich die Lalo immer dran (seit 37 Jahren) stört beim Hobeln nicht und ist immer Einsatzbereit. Auch in einem kleinen Raum müsstest du die abgebaute Lalo ja auch irgendwo verstauen. Dann lieber den Hobel mit Fahrgestell ausrüsten und je nach Bedarf platzieren.

hier

Gruß

Ingo
 
Zuletzt bearbeitet:

Heener

ww-robinie
Registriert
19. September 2021
Beiträge
645
Ort
Thüringen
J, 4 Doppelrollen sind dran gebaut.
Jetzt nerven die Gummifüße nicht mehr, da konnte man die Maschine gar nicht drehen....
 
Oben Unten