Bandsäge Scheppach HBS 32 Vario

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Hobby Holzwurm, 15. Juli 2008.

  1. Hobby Holzwurm

    Hobby Holzwurm ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hinte
    Moin Moin, habe mal eine Frage. Habe mir eine gebrauchte Scheppach Bandsäge HBS 32 Vario gekauft. Es war kein Sägeblatt montiert so das ich sie leider nicht ausprobieren konnte. Habe mir dann ein Band vom Eisenwarenhändler nach den Vorgaben aus dem Katalog machen lassen.(Standard 12mm) Hab es dann drauf gemacht und wollte los legen. Dann der Schock, die Säge zieht wie verrückt nach links. Also das Holz wandert nach links. Ein Sägen mit Anschlag ist unmöglich und frei ist auch mit katastrohphalen Ergebnis. Hab dann die Führungsstifte grade gefeilt und genau eingestellt.Die Kugellager die hinter dem Band sind habe Ich auch ausgetauscht. Hab den Tisch mit einem Winkel genau 90 Grád zum Band ausgerichtet. Alles ohne Erfolg. Die Säge ist so einfach nicht zu gebrauchen.
    Vielleicht kann mir hier jemand sagen woran das liegen kann und wie ich es abstelle. Vielen Dank im voraus.
     
  2. Eloy

    Eloy ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    zu Hus
    Hallo Hobby Holzwurm,
    ich kenne die Führung der Schleppach nicht,kann daher dazu nicht`s sagen aber für mich hört es sich eher einem Fehler vom Bandsägeblatt her an. Wurde z.B. auf einen Nagel oder so gesägt hat und das Band stumpf ist läuft es den leichtesten Weg durchs Holz (wird durch Jahresringe, Festigkeitsstrukturen u. Äste abgeleitet).
    Möglich wäre auch eine ungleichmässige Schränkung oder dass eine Bandseite bei der Lagerung / Transport gestumpft wurde.
    Da du sagst dass sie nach links zieht würde ich darauf tippen dass das Blatt beim aufziehen zu starken Kontakt mit dem Auflagetisch hatte und die äusere Bandseite gestumpft wurde(der Schnitt zieht immer zur stumpfen Seite hin).
    Gruss
    Edgar
     
  3. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    neben den genannten Ursachen, könnte es auch an der Maschine speziell an den Rollen. Wenn der dortige Belag meist Kork einseitig abgenutzt ist verläuft das Blatt auch. Hast du eine Bedienungsanleitung zu der Maschine ?
     
  4. Hobby Holzwurm

    Hobby Holzwurm ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Hinte
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Habe leider keine Anleitung für die Säge. Die Rollen haben einen Gummibelag, an dem Ich aber keinen Abrieb feststellen konnte. Das Band ist ganz neu. Hatte es geholt, dann ist es beim draufmachen bzw spannen direkt an der Lötstelle gerissen. Hab es dann reklamiert und als ich es dann drauf machen wollte war es zu kurz. Hab es dann nochmal getauscht und außer die probe Schnitte noch nichts damit gesägt. Soll ich mir jetzt ein anderes Band holen und es damit nochmal probieren? Vielleicht direkt von Scheppach?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden