Band in Tür ausgerissen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 13. August 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Guten Tag,
    Ich hab mal ne frage:

    Und zwar ist bei mir an einer Holztür mit Wabeneinlage das Band ausgerissen,
    der Falz der Tür ist noch dran aber auch aufgerissen.
    Gibt es da eine möglichkeit das ganze auszufüttern(Holzspachtel) so das das Band wieder richtig hält oder hat jemand eine Idee??

    Die Türe wird später Weis lackiert.


    Da die Tür keine Normtür müsste Ich diese extra bestellen und der gute Mann aus dem Baumarkt meinte das es ungefähr das dreifache kosten würde wie eine Normtür.

    Vielen Dank
    MfG
    Jürgen
     
  2. edelres

    edelres ww-robinie

    Tuerreparatur

    Hallo Juergen,

    es ist moeglich solche Tueren wieder haltbar zu reparieren. Ich koennte dir mehr gezielt helfen wenn du ein Bild des Schadens einstellst. Bei gestrichenen Tueren ist eine solche Reparatur nicht wahrnehmbar.

    Du brauchst dich nur anzumelden, dann kannst du hier Bilder einstellen.

    mfg

    Ottmar
     
  3. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo,

    Registrieren ist nicht das problem habe leider keine Kamera um den Schaden zu fotografiern.
    Ja es ist schwer so etwas zu erklären wenn man niemand ein Bild zeigen kann.


    MfG
    Jürgen
     
  4. edelres

    edelres ww-robinie

    Epoxidharz

    Hallo Juergen,


    Ich gehe bei solchen Reparaturen folgendermassen vor, dazu benutze ich Epoxidharzkleber, bringe diesen in Risse ein presse die Bruchstelle bis zum Abbinden. Ich klebe ein Teil nach dem andern zurueck. Sind noch Fehlstellen vorhanden, bereite ich einen dicken Kitt aus Schleifstaub oder feinem Saegemehl und Epoxidharz, die Stellen welche ausgekittet werden sollen, benetze ich vorher mit Epoxidharz. Ich ueberfuelle die Fehlstellen leicht und schleife nach dem Trocknen, dazu benutze ich um ein Klotz gewickeltes Schleifpapier.

    Epoxidharz trocknet hart auf und verbindet sich sehr gut mit dem Holz. Der normal angebotene Holzkitt hat keinerlei Festigkeit, dieser ist mehr fuer kosmetische Reparaturen geeignet.

    Vielleicht kannst du damit etwas anfangen, meine Vorstellungen und deine Situation ????

    Als Gedankenanstoss

    mfg

    Ottmar
     
  5. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Vielen Dank Ottmar,
    doch Ich denk so wird es klappen ich werds morgen gleich mal versuchen.


    MfG
    Jürgen
     
  6. nurzumhobby

    nurzumhobby ww-ahorn

    Beiträge:
    132
    Ort:
    bei Bonn
    Band ausgerissen

    Hallo!
    Es gibt auch sogenannte Reperaturbänder.
    Die haben Flansche zur Montage,werden nicht eingebohrt.
    Kommt aber auf Deine Möglichkeiten und Werkzeug(Oberfräse?)an.
    Gruß
    Rolf
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden