Bücherregal mit Tablarverbinder ?!

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von daTischla, 28. Mai 2015.

  1. daTischla

    daTischla ww-ahorn

    Beiträge:
    116
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Kollegen

    Mein neues Probem:
    Ein Kunde möchte ein Bücherregal mit verstellbaren Böden/Fächern.
    Stärke der Elemente ca. 30mm,- und 4 Stollen mit dementsprechend 3 Teilen
    Das ganze in MDF weiß lackiert und mit 3mm Lochbohrung.

    So weit so gut.
    Die rein steckbaren Verbinder - verbinden mir die einzelnen Fächer zu wenig.
    Da das Regal mittig an der Wand steht, würde man dann Spalten zwischen Böden und Steher sehen (weiß und dunkle Fugen...)

    Die Lösungen zum Schrauben benötigen allerdings eine 5mm Bohrung, was dem Kunden zu groß ist, da man dies auf dem weißen Stollen zu sehr sieht......

    Mein Lösungsansatz wären nun 2.5mm Schrauben und damit die Tablarverbinder an die Stollen schrauben, und dann die Fächer von oben einstecken.
    Nächstes Problem: die Schraubenköpfe sind zu groß für die Bohrungen.
    Beilagscheiben tragen auch wieder zu viel auf....

    Gibt es da keine bessere Lösung oder steh ich da gewaltig auf der Leitung.
     
  2. Sägenbremser

    Sägenbremser ww-robinie

    Beiträge:
    5.932
    Ort:
    Köln
    Weiß nicht ob das für dich als Lösung taugen kann,
    Hülsta/Parador hat bei seinem Möbelprogramm früher
    die Seitenteile im 32er Raster nur mit 2mm gelocht und
    kleine 3mm Schrauben verwendet. War recht unauffällig.

    Die Konstruktionsverbindungen wurden mit einer zweiten
    Schraube gesichert. Gehalten hat das immer sehr gut und
    für die wirklich verstellbaren Böden gab es steckbare Teile,
    die bei sorgfältiger Anwendung keine Spuren in den kleinen
    Löchern hinterlassen haben.

    Ist aber auch schon einige Jahre her, ob es dazu noch die
    passenden Verbinder im Handel gibt kann ich nicht sagen.

    Gruss Harald
     
  3. Ich versuche dem Kunden klar zu machen, das bei offenen Regalen eine Lochreihe immer unschön ist.
    Das geht am besten in dem man ihn fragt, wann er zum letzten mal seine Regalböden an seinem jetzigen Bücherregal verstellt hat.
    Das macht nämlich fast niemand, wenn man seine Bücher einmal eingeräumt hat, wird das nie mehr geändert.
    Das wird Dir jetzt erst mal nicht geholfen haben, aber vielleicht kannst Du ja noch mal mit dem Kunden reden und Du kannst dann feste Böden machen.
    Dann kann ich Dir den Modular Verbinder von Hä empfehlen, der ist komplett unsichtbar und Du kannst den Boden trotzdem noch mal demontieren.
    Sollte dann wieder Erwarten doch noch mal ein Boden verstellt werden müssen, bohrst Du halt neue Löcher und setzt in die alten weiße 5er Abdeckkappen.
     
  4. mikamar

    mikamar ww-ulme

    Beiträge:
    166
    Ort:
    Friedrichsdorf
    wenn Du mit einer 3 mm Lochreihe leben kannst, gibt es diesen Beschlag:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Tablarverbinder VB 54 Toolex
    

    Die zugehörigen Schrauben hinterlassen beim Ausdrehen praktisch keine Spuren...

    Gruß, Martin
     
  5. schreinerkaiser

    schreinerkaiser ww-fichte

    Beiträge:
    16
    Ort:
    Rosengarten
    Hallo,
    beim Häfele gibt es Fachbodenträger für 3mm RLB mit Steckzapfen für Fachböden.
    Nummer : 282.25.727

    Grüße
    Johannes
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bücherregal Tablarverbinder
  1. joh.t.
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    7.092
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden