Alte Möbel - was bewirkt ein Anlauger?

holzwurm071966

ww-pappel
Registriert
8. September 2010
Beiträge
2
Hallo,
zuerst ein großes Kompliment an das Forum, bin seit heute Mitglied und habe bereits viel wichtiges zum Thema des Möbel-Aufarbeiten erfahren! :emoji_slight_smile:

Aber dennoch habe ich noch wichtige Fragen:
Aus einer Erbschaft besitze ich nun 2 Möbelstücke aus der Gründerzeit (?) und möchte sie gern aufarbeiten und erhalten (siehe Fotos - Zustand und Lagerung heute).

Ziel ist eine Tiefenreinigung und dann versiegelnde Pflege, aber kein Abschleifen oder gar neue Farbe.

Im Forum liest man viel über den Anlauger SE1.
Was erreicht man mit diesem Produkt, Anlaugen was ist das? Ist es eine Tiefenreinigung nur zur Schmutzentfernung oder eine Vorstufe zum Abbeizen?

Das Foto "Schrank_Schlafzimmer" zeigt einen alten Schrank - stammt dieser aus der Gründerzeit oder ist er die Mühe einer Aufarbeitung doch nicht wert - was meint Ihr?

Die "Kommode" will ich auf jeden Fall retten, bekommt man das selbst hin?

Vorab schon vielen Dank für die Antworten!
Frank
 

Anhänge

  • Schrank_Schlafzimmer.jpg
    Schrank_Schlafzimmer.jpg
    36,6 KB · Aufrufe: 58
  • Kommode.jpg
    Kommode.jpg
    72,4 KB · Aufrufe: 60

WinfriedM

ww-robinie
Registriert
25. März 2008
Beiträge
24.319
Ort
Dortmund
Ist ähnlich wie anätzen: Die Oberflächeversiegelung wird chemisch etwas abgetragen, eine Rauheit entsteht, in dem neuer Lack sich gut verankern kann. Außerdem entfettet der stark.

Ob in deinem Fall sinnvoll, kann ich nicht sagen.
 

hemmi1953

ww-robinie
Registriert
10. Juni 2006
Beiträge
1.659
Ort
Lüneburg
Hallo Frank,

die Kommode ist aus der Jugendstil-Epoche. Beim Schrank würde ich auch eher nicht auf Gründerzeit tippen. Da wäre es hilfreich, mal den ganzen Schrank zu sehen.

Gruß Christof
 

koala

ww-robinie
Registriert
16. April 2009
Beiträge
1.335
Ort
Im "hohen Norden"
Hallo Frank,
was willst du denn bewirken? Für mich sehen die beiden Möbel doch so auf den ersten Blick gut aus, was muss denn da gemacht werden?
Gruß Manfred
 

elgarlopin

ww-robinie
Registriert
28. Dezember 2008
Beiträge
2.078
Ort
Hamburg
Hallo Frank,

ich tippe auch (sogar bei beiden Stücken) auf Jugendstil. Die Kommode ist eher ein sog. Vertiko. Warum willst du anlaugen?

:emoji_slight_smile: Franz
 

holzwurm071966

ww-pappel
Registriert
8. September 2010
Beiträge
2
Hallo und vielen Dank für die Antworten!

Ich möchte die Möbel an sich nicht anlaugen, sondern einer Tiefenreinigung zur Entfernung der Schmutzschicht auf den Oberflächen unterziehen.

Mangels Sachkenntnis vermutete ich, dass der Anlauger SE1 dies schonend bewerkstelligen würde. Da werde ich mich wohl nach einem schonenden Möbelreiniger umsehen.

Für das Vertiko bekomme ich vielleicht in Kürze noch einen zugehörigen Aufsatz - hoffentlich passt er (maßlich und optisch).
Das Thema mit dem Schlafzimmer-Schrank werde ich jedoch überdenken.

Nochmals vielen Dank für die schnelle Reaktion und sachkundige Hilfe!

Frank
 

Braunesche

ww-birnbaum
Registriert
5. Mai 2010
Beiträge
228
Hi,

Anlauger wird in Wasser gelöst. Bei eurem Kleiderschrank könnte es mit zu viel Wassereinwirkung dazu führen das euch das Furnier entgegenkommt.
 
Oben Unten