Alno: "Game over" für Christoph Fughe

moebelkultur.de

ww-pappel
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
0
<img src="http://cdn.moebelkultur.de/_images/db/15727_200_150.jpg" hspace="5" align="left" > Nach dem Kommen und Gehen im Alno-Konzern heißt es nun für Vertriebsvorstand Christoph Fughe, Abschied zu nehmen. Wie aus einer Adhoc-Erklärung heute bekannt wurde, scheidet er in beiderseitigem Einvernehmen am 29. Februar aus dem Vorstand aus.
Mit Fughe verliert der Konzern seinen wichtigsten Vertriebsmann. Gleichwohl bahnte sich die Trennung schon seit Wochen an. Dabei hatte der Vertriebsprofi, der sich zuvor durch seine Arbeit bei Häcker profiliert hatte, eine steile Karriere bei Alno hingelegt - parallel zu den allgemeinen Rotationen im Konzernmanagement.

Weiterlesen...

RSS Feed der Seite moebelkultur.de
 
Oben Unten