Adapter 35mm auf 27mm Staubsauger

cinhcet

ww-fichte
Mitglied seit
16 August 2015
Beiträge
16
Hallo,

mein Kärchersauger (ca. 10 Jahre alt) hat am Schlauchende ein Stück Kunststoff mit 35mm Außendurchmesser. Dieses ist fest mit dem Schlauch verbunden. Bisher hat das in jede meiner Maschinen gepasst. Jetzt habe ich neuerdings eine Maschine (Bosch GSS160 multi, super Schleifer), die einen 27mm (Außendurchmesser) Absauganschluss besitzt. Daher bin ich auf der (leidigen) Suche nach einem passenden Adapter.
Sehe ich das richtig, dass diese ganzen Muffen von Festool so gedacht sind, dass man sie auf den Schlauch direkt aufschraubt? Weil dann werden die wahrscheinlich nicht passen.
Passt dieser hier?
https://www.festool.de/Produkte/Zubehoer-Verbrauchsmaterial/Pages/Detailansicht.aspx?pid=768135
Jetzt habe ich noch von Kärcher diesen Adapter gefunden: Saugadapter DN35 mit Tülle 26 - 32 - 36 mm Kärcher NT Sauger Staubsauger | eBay
Auf die Schlauchseite müsste dieser ja perfekt passen. Auf der anderen Seite, weiß man es mal wieder nicht genau, da nur Außendurchmesser der Muffe angegeben sind.

Weiß einer Rat? Oder hat zufällig einen dieser Adapter und kann nachmessen?
Vielen Dank!
 

raziausdud

ww-robinie
Mitglied seit
22 Juni 2004
Beiträge
2.559
Ort
Südniedersachsen
Hallo technic ... ich lese immer zuerst rückwärts ...:emoji_wink:

Kommt Selber-Machen mit Säge und Klebeband in Frage?

Ein etwas zu langes und zu weites Kunststoffrohr längs auftrennen, durch Messen und/oder Probieren die beiden erforderlichen Umfänge (an der dicken Seite etwas zu groß, an der anderen etwas zu klein) ermitteln, den überflüssigen Längs-Keil vom Rohr abschneiden. Nun das Ganze mit Klebeband zusammenziehn. Eine Einstecktiefe ist ganz einfach zu ermitteln, an ein Aufsteck-Innenmaß muß man sich ev. ein wenig herantasten. Je länger das Rohr sein darf, desto flacher wird der Verengungswinkel, es liegt dann an den Übergangsstellen besser auf.

Wenn Du kein Freund von "Bastel"-Lösungen bist, das gibt es bestimmt auch fertig. Aber dazu kann ich leider nichts beitragen.

Herzliche Grüße
Rainer
 

moto4631

ww-robinie
Mitglied seit
28 Dezember 2014
Beiträge
2.442
Ort
Upper Austria
Den verlinkten Festooladapter hast Du glaub ich falsch verstanden.
Den verwendet man um von einer 36er Muffe auf eine 26er Muffe zu gelangen.
Sprich man steckt ihn in das 36er Gummiteil ganz vorne rein, eine reine Reduktion also.

Da wird Dich der verlinkte Kärcher Adapter schneller ans Ziel bringen.
Den kenn ich übrigens, das Material ist ziemlich weich und läßt sich auch noch bearbeiten wenn nötig (Heissluftpistole).
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
20.761
Ort
Dortmund
Du kannst auch mal schauen, ob etwas Teichschlauch in Verbindung mit einem 27mm PVC-Rohr nicht zum Ziel führt. Ich hab das so bei mir: Der Teichschlauch passt genau innen in den 35mm Anschluss und auf der anderen Seite passte das PVC Rohr innen rein. Beides gabs im Baumarkt.

Ist sowieso günstiger, einen flexiblen längeren Schlauch an Handmaschinen zu haben und nicht direkt mit dem Original-Saugschlauch an die Maschine zu gehen.
 

cinhcet

ww-fichte
Mitglied seit
16 August 2015
Beiträge
16
Hallo,

danke für die Antworten!

Also auf eine komplette Bastellösung wollte ich verzichten, die habe ich im Moment nämlich schon (Klebeband) und die fällt manchmal ab.

Die Idee mit dem 27mm PVC Rohr ist gut, vielleicht finde ich da ja was passendes.

Falls das nicht zufriedendstellend funktioniert, werde ich wohl den Kärcheradapter ausprobieren.

en verlinkten Festooladapter hast Du glaub ich falsch verstanden.
Den verwendet man um von einer 36er Muffe auf eine 26er Muffe zu gelangen.
Sprich man steckt ihn in das 36er Gummiteil ganz vorne rein, eine reine Reduktion also.
Ist das nicht genau das, was ich suche? Oder hat dieser Adapter auf der "größeren" Seite einen 36mm Außendurchmesser?
 

moto4631

ww-robinie
Mitglied seit
28 Dezember 2014
Beiträge
2.442
Ort
Upper Austria
Der Adapter wird in die Gummimuffe reingesteckt, also genau das Teil das er vorne drauf hat nur ne Nummer größer.

Der kommt nicht direkt auf den Schlauch! :emoji_wink:
 

cinhcet

ww-fichte
Mitglied seit
16 August 2015
Beiträge
16
Der Adapter wird in die Gummimuffe reingesteckt, also genau das Teil das er vorne drauf hat nur ne Nummer größer.

Der kommt nicht direkt auf den Schlauch! :emoji_wink:
möchte ich ja auch nicht, weil mein Schlauch am Ende schon eine Art Muffe mit 35mm Außendurchmesser hat (die passt dann zum Beispiel perfekt in die TS55 oder in den Metabo SXE150). Oder verstehe ich Dich komplett falsch? Sorry....

Solangsam ist das immer mehr verwirrend. Hier gibts
KÄRCHER Anschlussmuffe für Elektrowerkzeuge - 9.048-061.0 | eBay
das ist Kärchernummer 9.048-061.0, findet man auf der Kärcherseite nichts zu. Dann gibt es Kärcher Nass Trockensauger Anschlussmuffe für Elektrowerkzeuge NT , 5.453-016 | eBay
mit Kärchernummer 5.453-016
Die sehen mir doch verdächtig ähnlich aus, oder? Und das sollte doch auch der gleiche Adapter sein, wie der von Paffl vorgeschlagene oder den, den ich am Anfang verlinkt habe.

Hat jemand zufällig genau einen davon?
 

4runner

ww-birnbaum
Mitglied seit
12 November 2013
Beiträge
224
Diese Stufenadapter gibt es aus Hart-Plastik und aus Gummi bzw. elastischem Kunststoff.

Optisch ist kaum ein Untersschied. Die billige dürfte die Hartplasik sein.
 

cinhcet

ww-fichte
Mitglied seit
16 August 2015
Beiträge
16
ah, das macht Sinn. Die Variante aus Gummi ist sicherlich zu bevorzugen. Jetzt muss ich nur noch den Richtigen erwischen.
 

4runner

ww-birnbaum
Mitglied seit
12 November 2013
Beiträge
224
Ich habe das original Starmix Teil - ist teuer und elastisch


Anschlussmuffe abgestuft /
Gummi, Konus für Anschluss an Elektrowerkzeuge elektrisch leitend
Ø 35 mm

Art. Nr. 425719
 
Oben Unten