4-Wege-Druckklemme

forstiboy

ww-kastanie
Mitglied seit
24 Juni 2012
Beiträge
36
Hallo.

Da ich viele Stirnholzschneidbretter mache, muss ich dementsprechend viele Leisten zu Leimholz verleimen. Als Hilfe hab ich bis jetzt einfach 2 Holzleisten als Zulage gegen das Verrutschen genommen. Jetzt hab ich diese Klemmen gesehen:

4-Wege-Druckklemme

Das Prinzip sieht für mich sehr praktisch aus. Hat jemand von euch Erfahrung mit solchen Zwingen? und kennt jemand vll einen Shop der auch nach Österreich liefert. Das Amazon-Angebot gilt wohl nur für Deutschland

Danke
 

WoodyAlan

ww-robinie
Mitglied seit
28 Februar 2016
Beiträge
1.719
Ort
Vilshofen
Ja ich hab welche, die ich aber nur über einen Shop in Frankreich beziehen konnte. Die funktionieren top, nur das anlegen is etwas umständlich, muss ja schnell gehen bevor der Leim raustrieft oder schon anzieht. Da empfehlen sich zwei helfende Hände.
Verarbeitung und druckpotetial is aber Hammer. Ich hab mir dazu Kanthölzer aus Esche so abgerichtet, dass sie oben/unten konkav/konvex sind. Beim spannen liegen die dann komplett Plan auf.
 

Anhänge

WoodyAlan

ww-robinie
Mitglied seit
28 Februar 2016
Beiträge
1.719
Ort
Vilshofen
Ah ja: bei den beiden äußeren klemmen hab ich versuchsweise ein T-Eisen eingenutet als auflagefläche. Würd ich nicht mehr machen, da ich das noch ordentlich Plan flexen und schleifen musste
 

Hondo6566

ww-robinie
Mitglied seit
27 April 2017
Beiträge
2.483
Ort
Ortenaukreis
Hab die auch - sind ganz brauchbar.
Aber bei Stirnholzschneidbretter würde ich die nicht einsetzen, da würde ich auf der Werkbank ein Holzwinkel anbringen wo die Klötze reingesetzt werden, und mit Keilen anpressen. Bei YT sieht man z.B. öfters mal solche Vorrichtungen.
 

estrich

ww-pappel
Mitglied seit
4 März 2014
Beiträge
7
Gibts beim Sautershop - der schickt auch nach Österreich:
 

WoodyAlan

ww-robinie
Mitglied seit
28 Februar 2016
Beiträge
1.719
Ort
Vilshofen
Gibts beim Sautershop - der schickt auch nach Österreich:
Bei dem Preis sollte man dann auch zuschlagen. Vor Jahren gabs die nur in Frankreich zu kaufen für deutlich mehr Euronen
 

Macchia

ww-robinie
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
4.145
Ort
Corsica
bei Rutlands gibt es die auch noch...
ist die Frage, wie sieht es jetzt eigentlich aus mit dem Brexit?
Hab da gerade den Überblick verloren.....

jedenfalls liefern die noch 2er Set für 45,- €

 

forstiboy

ww-kastanie
Mitglied seit
24 Juni 2012
Beiträge
36
Danke für den link, hab ich wohl übersehen. Die gängigen seiten hätte ich eigentlich alle durchforstet...
 

estrich

ww-pappel
Mitglied seit
4 März 2014
Beiträge
7
Die unterscheiden sich von der Machart ein wenig von den zuvor gezeigten.

bei Rutlands gibt es die auch noch...
ist die Frage, wie sieht es jetzt eigentlich aus mit dem Brexit?
Hab da gerade den Überblick verloren.....

jedenfalls liefern die noch 2er Set für 45,- €

 

pixelflicker

ww-robinie
Mitglied seit
8 August 2017
Beiträge
1.721
Ort
Mitten in Bayern
Die Dinger sehen schon interessant aus, aber es sieht auch so aus, als wären die nicht besondres flexibel was die Breite angeht. Da hätte ich ein bisschen Sorge, dass das zu unpraktisch ist. Wie sind da die Erfahrungen derjenigen, die diese nutzen?
 

WoodyAlan

ww-robinie
Mitglied seit
28 Februar 2016
Beiträge
1.719
Ort
Vilshofen
Das ist so ne Sache. Ich hab meine Kanthölzer auf die die Raster geschraubt werden 90cm lang gemacht, damit kann man ca 110cm breite Platten verleimen. Bei ganz schmalen Verleimungen braucht’s dann eben Zulagen.

Normale zwingen sind da schon deutlich flexibler und schneller angelegt, das stimmt.

Man spart sich aber die Zulagen und zwingen auf der Ober/Unterseite und man kann wirklich ordentlich Druck aufbauen ohne große Anstrengung durch den Kurbelmechanismus
 

Macchia

ww-robinie
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
4.145
Ort
Corsica
Ich hab meine Kanthölzer auf die die Raster geschraubt werden 90cm lang gemacht, damit kann man ca 110cm breite Platten verleimen.
meinst du nicht eher umgekehrt?
110er Leisten und 90er Platten?

und weil ich das gerade sehe bei deinen Leisten, hast du da was untergelegt zwischen Platten und Leisten damit es nicht anpappt....?
habe auf meine Niederhalter (Verleimständer) endlich ABS aufgeklebt um mir das aufbringen der Klebebänder zu ersparen.
(hatten sich im Sommer immer gelöst bei 40°C)

An dem ABS hält wirklich nichts mehr dran fest, selbst PU Leim bleibt nicht haften....
Hatte mir in der Bucht eine ABS Platte 2mm stark mit 1000 x 490 mm dazu bestellt und mit Kantol angeleimt.
Melamin Umleimer soll auch gehen, konnte ich mir leider nicht beschaffen auf der Insel, zumindest nicht in der
Qualität/Stärke die ich haben wollte außer in 100m Rollen....

vielleicht auch eine Idee für deine Pressen?


ABS_I.jpg

ABS_II.jpg

keinerlei Rückstände (Niederhalter einmal umgedreht aufgehangen zum zeigen) weder bei Weißleim noch wie hier bei PU.
ABS_III.jpg
(und dass die Dinger frei hängen erleichtert mir das ganze Gespanne enorm...)

kann man deine nicht auch irgendwie an die Wand hängen?
das ist so praktisch das Zeug aus den Füßen zu haben und wieder eine freie Arbeitsfläche.
 

WoodyAlan

ww-robinie
Mitglied seit
28 Februar 2016
Beiträge
1.719
Ort
Vilshofen
Hmmm... da müsst ich jetzt fast nachmessen.

Ich kleb immer gewebeband auf die Kanthölzer.

An durchwandern hängen müsste man tüfteln aber eher nicht da es ja ein Klammersäcken ist. Aber das muss ich mir fast mal überlegen, ob ich da was konstruieren kann. So ist das ohne weiteren Helfer schon a gepfriemel. Und a freie Wand brauch ich noch :emoji_stuck_out_tongue_winking_eye:
 

WoodyAlan

ww-robinie
Mitglied seit
28 Februar 2016
Beiträge
1.719
Ort
Vilshofen
Schienen sind aus einem sehr robustem Plastikmaterial (keinerlei Verformung auch bei extremer Spannung), spannklemmen sind komplett aus Metall
 
Oben Unten