ZGV: Lehnt Staatshilfen für marode Großunternehmen ab

moebelkultur.de

ww-pappel
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
0
<img src="http://cdn.moebelkultur.de/_images/db/15922_200_150.jpg" hspace="5" align="left" > Die Ankündigung des Landes Baden-Württemberg, der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker bei einem Neustart möglicherweise mit Kreditausfallbürgschaften unter die Arme zu greifen, stößt auf erhebliches Unverständnis beim Mittelstandsverbund ZGV. "Nach Opel, Arcandor und anderen bekannten Unternehmensmarken erlebt die Öffentlichkeit nun mit Schlecker wieder einmal, wie Wirtschaftsunternehmen mit großer Mitarbeiterzahl und bekannten Markennamen die Auswirkungen ihrer Managementfehler zu sozialisieren versuchen", erklärt dazu der Präsident Wilfried Hollmann.

Weiterlesen...

RSS Feed der Seite moebelkultur.de
 
Oben Unten