Wo Holzschrauben kaufen? Internet?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von P.Diddy, 27. Januar 2008.

  1. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    HI Leute.

    ic muss mir noch einige Schrauen besorgen da meine Vorräte so langsam zur Neige gehen.

    Ich habe bei einer Holzhandlung nach 5x80mm Holzschrauben gefragt. Die sollten mit Teilgewinde im 250er Packet satte 23,66€ kosten :eek:

    Das war mir doch etwas viel. Ich habe mir jetzt erstmal einen 400 Stück Eimer von lackierten 3,9x45mm Schrauben gekauft. Der hat 4,99€ gekostet(Marke Go On).

    Ich wollte euch fragen wo ihr eure Schrauben kauft und was ihr so bezahlt.

    Ich habe jetzt einen Internethändler gefunden den ich zwar auch nicht so billig finde aber der für 16€ ein gazes Schrauben Set:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.



    Ich würde mich über Ratschläge freuen.

    Gruß Pasquale
     
  2. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    3,9 das hört sich eher nach Blechschrauben an als nach Holz-Spax an.
    Der Preis ist echt niedrig. Ist halt nur die Frage was die Schrauben taugen.
     
  3. menneken

    menneken ww-nussbaum

    Beiträge:
    80
    Ort:
    Gerolzhofen
    Die Go On Schrauben sind nichtmal schlecht. Zwar ein bißchen weich und die Passgenauigkeit der Schraubenköpfe nicht 100%ig, aber für den Preis echt nicht schlecht.
     
  4. civil engineer

    civil engineer ww-robinie

    Beiträge:
    1.364
    Ort:
    Nordostbayern
    Hi Pasquale,

    bei mir in der Nähe gibt es einen Markt, der Waren aus Konkursen, vom LKW gefallen und was weiß ich noch woher verkauft. Die haben u. a. auch Schrauben in Boxen zum selbst abwiegen, kannst eine Schraube nehmen oder 10kg. Die verlangen je kg €5.-. Es gibt da kein festes Sortiment, man muß gucken, was da ist. Aber Wald- und Wiesenschrauben von 20mm bis ca. 140mm sind immer da, natürlich nichts spezielles wie Edelstahl oder Spezialschrauben. Vielleicht gibt es ähnliches auch in Deiner Nähe.

    Gruß
    Jochen
     
  5. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    HI Leute,

    die Go On Schrauben sind keine Spax Schrauben sondern ganz normale. Ich dachte für normales Basteln müssten di reichen, oder ?

    Was haltet ihr von dem Versandhandel:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Also die Preise scheinen mir mindestens 50% unter dem Baumarkt zu liegen.

    @ Jochen: Leider gibt es hier so etwas nicht in der Nähe. Ich habe leider auch keinen Führerschein und bin deswegen nicht ganz so mobil.

    HIer gibt es eine Hagebaumarkt der biete auch Schrauben zum Abwiegen an aber 5x80 mm Schrauben verzinkt kosten schon 14 € pro Kilo.
     
  6. raftinthomas

    raftinthomas ww-robinie

    Beiträge:
    3.810
    Ort:
    Aachen/NRW
    ihr könnt ja eure ksiten zusammenkloppen, womit ihr wollt.
    aber bei schrauben gibts noch ein paar andere kriterien als den preis.
     
  7. yoghurt

    yoghurt Moderator Mitarbeiter

    Beiträge:
    6.285
    Ort:
    Berlin
    Na Mensch Thomas - so kenne ick Dir ja janisch!
    Nach meiner Erfahrung gibt es bei Schrauben Qualitätsunterschiede:
    Billige Schrauben reissen leicht ab und die Köpfe sind schnell zum Trichter ausgedreht. Wen der Ärger mit abgerissenen Schrauben und verorgelten Köpfen - die nicht mehr rein noch raus wollen, nicht stört....
    Gleichzeitgig müssen es nicht unbedingt immer die teuren aber hochwertigen Schrauben von Spax oder Würth sein. Es gibt kleinere Hersteller die Qualität zu günstigeren Preisen herstellen- hier ist probieren gefragt. Ich kaufe am liebsten die Hausmarke von einem Berliner Baumarkt mit angeschlossener Holzhandlung (will ja hier keine Werbung machen)....

    Gruß

    Heiko

    Darüberhinaus sein hier noch mal auf die genauen Definitionen hingewiesen: Seht Euch mal bei Wikipedia die Erklärung zur Holzschraube an...
     
  8. MaPri

    MaPri ww-fichte

    Beiträge:
    16
    Ort:
    nähe Köln
    Billigschrauben

    Hallo zusammen!
    Meine Meinung zu billigen Schrauben!

    Ich halte garnichts von billigen Schrauben!

    ABC-Spax Schrauben sind immernoch die Besten. Hatten in der Firma auch mal billige Schrauben und haben schlechte Erfahrungen damit gemacht.

    Ich hoffe der Chef kauft sie nie wieder!

    Gruß
     
  9. Adlerauge

    Adlerauge ww-nussbaum

    Beiträge:
    93
    Schrauben bei Ebay

    Hallo, wenn man Hobbymäßig Schrauben braucht, dann kann ich nur EBAY empfehlen. Da kann man Schrauben von Würth ect kaufen zu einem Spottbilligen Preis.
    z.B:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    oder auch andere super Angebote gibt es dort.

    Einfach mal bei ebay suchen...


    Gruß Adlerauge
     
  10. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    HI Leute,

    also ich muss gestehen dass mir fast jede Schraube durchdreht. Ich habe bis jetzt eigentlich nur billig Schrauben verwendet. Es nervt wirklich wenn die Schraube kurz vorm Ende dull gedreht ist und man sie die letzten 5mm nicht wewiterdrehen kann. Dann heißt es: Zange raus und wieder rausdrehen.

    Ich dachte schon das es an mir liegt. Ich habe mir vor. ca. 3 Monaten einen 12 Volt HItachi 2 Gang Akkuschrauber gekauft und ich dachte ich kann nur nicht damit umgehen.

    Könnte dass dann daran liegen dass ich billig Schrauben ohne Torx verwewndet habe?
     
  11. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    das kann zum einen an schlechten Schrauben liegen, weiches Material oder der Antrieb ( vermutlich Kreuzschlitz ist bescheiden ausgebildet). Kann auch am Bit liegen, falsches Bit, schlechte Passung im Antriebskopf, abgenutzt. Bits sind ein Verbrauchsprodukt. Kann auch die falsche Haltung sein, gerade Kreuzschlitz schrauben sind da empfindlich wenn der Schrauber schief angesetzt wird.
    Zur Behebung würde ich mir als erstes im Fachgeschäft ein paar passende Bits zulegen. Die Haltung mal mit einem Blick von der Seite kontrollieren.
    Wenn das alles OK ist liegts vermutlich an den Schrauben. Bei Holz lohnt auch vorbohren oder das Gewinde ein wenig schmieren ( Kernseife/ trocken).
    Torx sind deutlich toleranter was auch mal ne weniger korrekt sitzendes Bit angeht und übertragen die Kraft deutlich besser.
     
  12. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    HI,

    also im Holz bohre ich fast immer vor damit es nicht reißt. Zu den Bits:

    Ich habe Bits von HItachi die waren im Paket dabei:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    VIelleicht sind die BIts nicht so gut aber Hitachi ist bei Elektrogeräten ja ein sehrguter Hersteller.

    Ich versuche schon immer den Passenden Bit zu nehmen aber da stehn keine Größen dran. Wie findet manden passendne BiT (ch weiß Angängerfrage)
     
  13. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    Was hltet ihr von dem Angebot:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  14. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    zu dem Angebot: Würth Schrauben sind nicht schlecht haben allerdings einen eigenen Antrieb ( nennt sich AW) ist Torx ähnlich und die Torxbits passen auch so halbwegs. Aber eben nur halbwegs. Und an die Würth Bits kommt man entweder nur über jdm der bei würth einkauft oder man ist auf das Wohlwollen des Verkäufers angewiesen( normalerwise verkaufen die nur an registrierte Gewerbetreibende, und die Würthshops gibt es nicht überall.
    Torx ist da geläufiger gibts in jedem Baumarkt und Fachgeschäft.
    Ob Hitachi da Qualitätsbits beigelegt hat weiß ich nicht, aber allein die Tatsache das da nix draufsteht spricht für weniger gute Qualität.
    Die Kreuzschlitzantriebe bei Holzschrauben tragen die Bezeichnung PZ steht für Pozidriv und sind genormt. Es gibt drei Größen. PZ 1 ist für Schrauben 3,0 * x,
    Schrauben mit dem Durchmesser 3,5 -5,5 haben einen für PZ 2 passenden Kopf und 6er Ø hat die großen PZ 3 Aufnahme.

    Dann gibt es noch BITS mit dem Kürzel PH hauptsächlich Metallschrauben ( Metrische + Zoll Gewinde
    wat schreib ich hie reigentlich
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Da hat doch schon jdm das ganze geschrieben.
    TORX ist leider nicht genormt und jeder Hersteller kocht da sein eigens Süppchen.
    Zudem lassen sich die Bits anhand ihrer Größe nur schwer unterscheiden.
     
  15. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    derbilligste.de gibts die von dresselhaus sind nicht übel aber am besten sind noch die Spax und die von bmf. natürlich die torx die andern hab ich bei mir aus dem sortiment genommen
     
  16. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    Also heißt das am besten Spax Schrauben mit Torx Kopf kaufen und dafür lieber ein paar € mehr ausgen.

    Was wären denngute Bits?
     
  17. TimS

    TimS ww-ulme

    Beiträge:
    193
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    'Hi,

    ich kaufe nur noch ABC-SPAX mit TORX Antrieb und idR BITs im 10er Pack. Ich kaufe immer über mercateo.de bei Reyher. SPAX habe habe nirgends billiger bekommen.

    Grüße Tim
     
  18. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    HI TIm,

    ich habe bei mercato.de nach abc spax nachgesehen. Die sind wirklich billig aber meitens gibt es di erst ab 500 Stk und das ist doch zu viel. Wieviel kaufst du immer?
     
  19. heiko-rech

    heiko-rech ww-robinie

    Beiträge:
    3.287
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    ich bin auch kein Fan von Billigschrauben. Man ärgert sich meist nur darüber. Ich kaufe ABC Spax mit TORX Antrieb.

    Zu Würth wurde ja schon ein wenig geschrieben, an dieser Stelle möchte ich aber noch ergänzen, dass die Würth Schrauben etwas dicker im Grundkörper sind und mehr zum Aufspalten des Holzes neigen, als z.B. Spax. Außerdem haben die Spax eine Bohrspitze, die recht gut funktioniert. Ist aber alles auch ein wenig Geschmachssache.

    Zu den Abpackungen:
    Günstig snd Schrauben nur, wenn man sie im ganzen Paket kauft. Das können dann je nach Größe halt schon mal 500-1000 Stk. sein. Auf die Dauer rechnet sich das aber. Sie werden ja nicht schlecht.

    Zu den Bits:
    Was die Hersteller so in ihre Sets zu den Schraubern packen ist meist nicht so doll. Ordentliche Qualität gibts so ab 1,50 -2 Euro je Stück. Von Diamantbeschichtung etc. halte ich persönlich nicht viel. Bekannte Hersteller wären Wiha und Wera.

    Gruß

    Heiko
     
  20. TimS

    TimS ww-ulme

    Beiträge:
    193
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Hi,

    wie gesagt ich kaufe immer nur Pakete. Die Pakete sind zwar etwas größer, als man es in der Regel benötigt. Aber wenn ich überlege das so ein Paket mit 3.5 er oder 4 er Schrauben dann 10-20€ kostet, dann rechnet sich das ganz schnell und schlecht werden die Pakete im Regal nicht wirklich.

    Wenn du im lokalen Handel eine kleine Dose kaufst, hast du wesentlich weniger Inhalt bei ähnlichem Preis (Die Preise bei Reyher liegen etwa 40-50% unter SPAX Liste).

    viele Grüße
    Tim
     
  21. buggy-x

    buggy-x ww-ahorn

    Beiträge:
    143
    Ort:
    Remscheid
    Ich nehme grundsätzlich die Schrauben mit Würthantrieb oder alternativ Spax mit Torx. Das bin ich mir wert. :emoji_grin:

    Übrigens haben die Billigschrauben irgendwann immer gezeigt warum sie billig sind. Leider immer im falschen Augenblick:emoji_frowning2:
     
  22. gerald.gubitz

    gerald.gubitz ww-kastanie

    Beiträge:
    41
    Ort:
    Oberasbach b. Nürnberg
    Hallo,

    ich beschäftige mich gerade auch mit der Frage nach einer Bezugsquelle von preiswerten Schrauben.
    Hat jemand Erfahrungen mit dem Anbieter Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.?
    Vor allem bezüglich der Qualität.

    Gruß Gerald
     
  23. P.Diddy

    P.Diddy ww-kiefer

    Beiträge:
    49
    Ort:
    Werl
    HI,

    also so wie ich das sehe hat der Anbieter Schraubenbude doch original Spax oder?

    Noch eine Frage: Für Torx Schrauben braucht man doch spezielle Bits, oder?
     
  24. MaHo

    MaHo ww-robinie

    Beiträge:
    708
    Ort:
    Breitengrad 53,5°
    Hi,
    da hilft nur Preise vergleichen.(auch beim Fachhandel:emoji_wink: )
    aber 3,9 x 25 mm lackiert hört sich stark nach Blechschrauben für rigipsplatten-damit willst Holz zusammenschrauben:confused: halt mich fest:emoji_grin:
    hab mir letzt ABC-Torxschrauben je 1000 stck. bei Ebää gekauft-war relativ günstig.da lagen sogar Torx-Bit gratis bei.

    kann auch mal sein ,dass falsche Bits-größen ursache vom durchdrehen sind
    hab schon einige tischlerkollegen erlebt, die nicht schrauben konnten weil weder Mucki im Hirn noch im Arm war:emoji_grin:
    Gruß Marc

    PS: hab mir jetzt die Trapezgewindespindeln doch bei Mädler geholt anstatt bei ebää ,weil deutlich billiger :emoji_slight_smile:
     
  25. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    schrank

    halli hallo ich bon tobias horn und hab letzdens erst nen praktikum beim schreiner angefangen is auch alles ganz low und sooo aber ich hab mir jetz nen schrank gebaut un mir fehlen jetz die einen oder anderen schrauben also mein vater der mathew kann mir auch nicht weiter helfen der is elektro.... naja wo bekomme ichjetz so schrauben her etwa ebay???????
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden