Wirtschaftskrise angekommen?

Dieses Thema im Forum "sonstige Themen" wurde erstellt von Marc Mars, 27. März 2009.

  1. Marc Mars

    Marc Mars ww-nussbaum

    Beiträge:
    86
    Ort:
    Kleines Nest im Westerwald
    Hallo zusammen!

    Werde im Sommer meinen Abschluss als Holztechniker machen. Habe auch schon einige Bewerbungen geschrieben und auch schon das ein oder andere Vorstellungsgespräch gehabt. Oft bekommt man von Firmen zu hören, dass die Auftragsbücher voll sind aber man doch eher zurückhaltend bei Neueinstellungen ist, weil man nicht weiß ob und wie schwer sich die Finanzkrise auf unsere Branche auswirkt. Kann man meine Erfahrungen verallgemeinern? Ist bei euch schon was zu spüren?
    Waren vor einer Woche eine Möbelfabrik besichtigen. Da hat sich bestätigt was ich oben beschrieben habe:

    - volle Auftragsbücher
    - Vorsicht bei Neueinstellungen

    Ich habe das Gefühl das das nicht nur mir so geht, denn wenn man sich auf den Firmenseiten mal umsieht werden eher wenig Stellen ausgeschrieben (unabhängig ob Techniker/Meister/Tischler). Es geht mir nicht darum zu jammern, denn ich bin guter Dinge das es bis zum Sommer klappt! Mich interresiert vielmehr
    was Ihr für Gedanken dazu habt! Ein ähnliches Thema ist zwar weiter unten schon zu finden, denke aber das jetzt schon einige Zeit vergangen ist und sich das ein oder andere geändert hat!

    Auf eine lebhafte Diskussion freut sich,

    Marc :emoji_wink:
     
  2. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Schieb da mal nach oben

    Schieb das mal schnell nach oben wenns recht ist!
     
  3. MaHo

    MaHo ww-robinie

    Beiträge:
    708
    Ort:
    Breitengrad 53,5°
    Hi,Marc
    vielleicht solltest du deine Techniker-Ausbildung erstmal erfolgreich mit Diplom abschließen:emoji_wink:-da haste bestimmt alle Hände zu tun.
    dann kannste den Firmen deine Urkunde unter die Nase reiben:emoji_grin:
    wünsche dir jedenfalls das Beste für die Zukunft .

    Leider ist auch unsere Branche dank CNC voll im Umbruch:rolleyes:-viele kleine Betriebe mutieren zu Montagetischlereien .
    ob beide Lager sinnvoll miteinander kooperieren werden ?:rolleyes:

    also nix mehr mit allumfassender Tischlerlehre in Zukunft-immer weitere Spezialisierung schon in der Ausbildung .
    das allumfassende Wissen werden die überbetrieblichen Staatsinstitutionen
    wohl kaum in zufriedenstellender Weise ausgleichen können dank sparzwang.
    da kommt ein Lohngefälle zwischen Montagetischler und Maschinentischler(CNC,Fensteranlagen etc.)

    irgendwann haben alle noch vorhandenen Betriebe ihre 1-5 CNC Maschinen-dann wird auch hier der Markt hart umkämpft sein-dann zählt nur noch Produktinnovation und Marketingerfolg. das wird richtig spannend !:emoji_grin:

    da die Möbelindustrie wohl auch viel export (?%)betreibt-ist die Neueinstellung sicher gehemmt-

    Merkel und Co . werden sicher keine Systemrelevanz gelten lassen:rolleyes:falls die reale wirtschaftskrise in diesem sektor eine Insolvenzlawine verursacht.

    auf jeden Fall brauchst du ein langen Atem -denn die Krise ist noch nicht an der Talsohle angelangt-laut Fachkreisen kann es sehr wohl noch 1-2 Jahre dauern:eek:

    vorrausgesetzt-unsere Politiker tun jetzt das Richtige-in Wahlkampfgetöse wohl kaum die besten Vorraussetzungen für Optimismus.
    Und das die Amis das richtige tun -da hab ich trotz OBAMA meine Zweifel-wird mir zu sehr an der Oberfläche kaschiert:mad:

    Ohne grundlegende Neuordnung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen können wir uns noch so viel anstrengen

    ich finde es nur komisch , dass Länder wie Spanien,Canada ,China nicht so relevant von den Finanzstrudel einbezogen sind-da war die Finanzaufsicht wohl vorsichtiger als die Leichtgläubigkeit unserer Landesbanken:rolleyes:
    Gruß Marc
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden