Wie kieferfarben imprägnierten Zaun streichen/vorbehandeln

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Gast123, 2. Mai 2008.

  1. Gast123

    Gast123 Gäste

    Moin,

    letztes Wochenende haben wir bei MC Garden Zaunelemente gekauft.
    Diese werden auf ihrer Homepage als Kieferfarben imprägniert bzw kieferimprägniert bezeichnet, siehe hier:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Dort riet man uns die Zäune unbedingt zu streichen, Farbe/Lasur haben wir aber noch nicht mitgenommen.

    Also war ich eben im Baumarkt in unserer Nähe und ließ mich wegen streichen beraten.
    Dort sagte man mir aber, dass man die Zäune erst ca. 3 Monate verwittern lassen sollte, da die Lasur sonst gar nicht ins Holz käme...

    Nun bin ich etwas ratlos was ich machen soll?

    Schon einmal vielen Dank für Antworten!
     
  2. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    681
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo,

    1.) Nicht verwittern lassen, direkt streichen. Alles andere ist Quatsch.

    2.) Was und wie streichen? Deckend oder Lasur?
    Grundiert sind sie ja schon, als geht es direkt weiter.
    Bewährt und auch im gut soertieren Baumarkt zu bekommen sind die Farben und Lasuren von Osmo:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Vielleicht da mal umschaun, was gefällt.


    3.) Ich würde so ein Wagner Spühsystem nutzen, die ganzen Ecken in den Flechtzäunen.....

    Grüße

    Reiner
     
  3. Gast123

    Gast123 Gäste

    vielen Dank, für die schnelle Antwort.

    Gut, dann streich ich morgen.

    Ich dachte an eine Kiefer-Lasur.
    Sollte man auf extra Schutz vor Blau- und Pilzbefall achten, oder reicht eine "einfache" Lasur.

    Muss das Holz vorm streichen besonders vorbereitet werden, anschmiergeln oder ähnliches?

    Gruß
     
  4. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    681
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo,

    Kiefer-Lasur ist auch gut, wenn extra für draußen geeignet. Also mit Schutz vor Bläue und Pilzbefall
    Nicht das billigste nehmen, das rächst sich.

    Keine weitere Vorbehandlung des Holzes notwendig, sollte ja sauber sein.

    Grüße

    Reiner
     
  5. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.114
    Ort:
    Lichtenfels
    kiefernfarbig imprägniert... und warten...

    geh mal davon aus, dass Du da kein Kiefernholz sondern Fichte/Tanne erhalten hast und diese dann kiefernfarbig imprägniert worden ist.

    Imprägnierung in Baumarktqualität ist zu 99% mit Bläueschutz. Da wird i.d.R. nichts risikiert. Allerdings müßte der Hersteller einen Nachweis über das verwendete Mittel bieten können.

    Die genannte Wartezeit rührt daher, dass die Elemente nach der Herstellung und dem Kesseldruckimprägnieren einen sehr hohen Feuchtegehalt haben. Eine billige Kunstharzlasur verbindet sich dann sehr schlecht mit dem Untergrund. Gleichzeitig braucht das Holz dann noch länger zum Trocknen.

    Einen zusätzlichen Bläueschutz brauchst Du nicht mehr. Überlege Dir gut, ob Du Geld für Farbe ausgeben willst. Eine natürliche Vergrauung bei Zaunelementen ist auch nicht schlecht - ohne Nachweis ist Dein gekauftes Holz eh schon Sondermüll.

    Wenn Du Farbe willst, dann würde ich aus praktischen und ökologischen Gründen Dir gerne eine Naturharzlasur empfehlen. Sie läßt sich ohne Anschleifen problemlos nachstreichen und die Umwelt wird nicht durch weitere Alkydharze belastet. Bei Deiner Anwendung hat es noch den Vorteil, dass sie völlig offenporig ist und so überschüssige Feuchte noch ausdiffundieren kann.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - kieferfarben imprägnierten Zaun
  1. totti82
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.299
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden