Welches Oberflächenfinish für einen Couchtisch

Andy1401

ww-pappel
Mitglied seit
28 Februar 2008
Beiträge
1
Ort
Hamburg
Hallo Woodworkerfreunde

Ich baue gerade einen Couchtisch aus Buchenholz. Die Platte ist eine Leimholzplatte in Buche aus dem Baumarkt von 28 mm. Rahmen und Beine sind
auch Buche aus dem Baumarkt. Ich habe das holz geschliffen und mit Aqua Clou Beize in Nussbaum gebeizt. Als Finish habe ich eigentlich an Osmo Hartwachsöl gedacht, welches ich dann polieren wollte.
Ist das OK, oder habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge. Die Oberfläche soll einen leicht seidigen Glanz haben. Vielleicht hat ja der ein oder andere von euch
schon eine Menge an Ölen oder Wachsen verarbeitet.

Gruss Andy
 

frankundfrei

ww-robinie
Mitglied seit
19 Oktober 2007
Beiträge
2.116
Ort
Lichtenfels
Schichtbildendes Wachs ...

auf relativ dunklem Grund (Nußbaumbeize) wird Probleme machen. Da gibt es schnell mal abzeichnende Flecken. Bei Nässe und vor allem bei heißen Gegenständen hat eine gewachste Oberfläche Nachteile.

Ich würde die Platte nur mit Parkettöl - Fußbodenöl von Natural behandeln. (2 - 3x in Abständen von ca. 25 - 30 Minuten einlassen - dann nach 30 Minuten Überstand abnehmen).

Wichtig ist ein ordentlicher Schleifaufbau bis 220er Körnung.

Wenn es echt glatt und etwas glänzend werden soll:

Nach 24 Stunden mit 320er Körnung noch einmal Öl einschleifen und nach 30 Minuten abnehmen.

Wenn es noch glänzender werden soll:

Wieder nach 24 Stunden Finishöl dünn auftragen und Überstand nach 30 Minuten abnehmen.

Es bleibt ausschließlich bei Öl mit viel Hartstoffanteilen. Nach ca. 14 Tagen ist das Öl luftoxidiert ausgetrocknet und kann dann auch feucht gewischt werden.

Bitte nie aggressive Reiniger und Microfasertücher verwenden.

Grüße

Frank aus Frangn von Natural-Farben.de
 
Oben Unten