Welche Stichsäge ?

Unregistriert

Gäste
Hallo,

wiedermal ne leidige Stichsägenfrage.
Ich suche ne Stichsäge für den heimgebrauch, die aber auch gute ergebnisse liefern soll.

ich hatte da an ein modell um die 150 euro gedacht, diese würde ich mit ner billigeren handkreissäge ergänzen und somit haette ich alles.

was könnt ihr mir empfehlen?

ich hatte schon an die aeg step 800x gedacht. wie ist die so ?

oder andere modelle?
 

Werkzeugprofi

ww-robinie
Mitglied seit
15 Juli 2007
Beiträge
1.909
Hallo unregistriert!

Um ca. 150 Euro ist sicher schon ein Modell von Makita oder eventuell auch DeWalt im Rennen. Lass dir von folgenden Geräten die Preise anbieten:

Makita Stichsäge 4322
Makita Stichsäge 4323
Makita Elektronik-Pendelhub-Stichsäge 4324
DeWalt DW341K
DeWalt DW343K

Solltest du keine Verbindung zum Fachhandel haben, schreib mir eine private Nachricht und ich stelle dir die Daten meines Händlers zur Verfügung.

Tendiere sonst eher zu Festool, ist aber nicht ganz so diese Preisklasse :emoji_wink:

lg

David
 

Georg L.

ww-robinie
Mitglied seit
5 März 2004
Beiträge
4.238
Ort
Bei Heidelberg
Eventuell wäre vielleicht die Metabo StEp 100 etwas, die ist aber mit 199€ vielleicht schon über dem Limit.
Spontan fallen mir , außer den bereits genannte Firmen; noch Protool und Hiachi ein. Die könnten eventuell auch noch in dieser Preisklasse liegen.
 

elcoso

ww-eiche
Mitglied seit
18 Juli 2007
Beiträge
378
Ort
albstadt
Welche Stichsäge

Hallo,
schau dich mal bei den Bosch-Stichsägen für den Heimwerker um, z.B. die PST 680 E.
In fast zwanzig Berufsjahren, hab ich erst die zweite Stichsäge, beide von Bosch. Die erste war sogar eine "grüne",die hielt über 15 Jahre, bei fast täglichem zu Teil sehr rauem Einsatz.

MFG
elcoso

PS: dies soll keine Werbung sein, sondern einen Anerkennung für gute Qualität!
 
Oben Unten