Was haltet ihr davon? [Möbeldesign]

Stormchaser

ww-kastanie
Mitglied seit
19 November 2011
Beiträge
29
Ort
Trier
Mein Bruder fragte mich ob ich ihm grob einen Fernsehschrank designen könnte.

Kein Problem erstmal

4.2m breit und 60cm tief, 70cm hoch sollte er sein


was haltet ihr von dem Sketchup Entwurf? ca 2 Std Arbeit



Tipps? Verbesserungen?

Das Modell stammt 100% von mir sowie alle Ideen

Ich bin noch Schüler also bitte auch Kritik ;D
 

Stormchaser

ww-kastanie
Mitglied seit
19 November 2011
Beiträge
29
Ort
Trier
Danke für die Kritik!

Meinen Bruder würde sowas gefallen aber ich werde nochmal was modernes basteln und hier zeigen
 

Stephan1122384

ww-kirsche
Mitglied seit
20 August 2008
Beiträge
145
Ort
Schleswig-Holstein
Hi Stormchaser!

Also sehr geschlossene Front stimmt sicherlich! Aber was spricht denn dagegen, noch "schwebende" Regale oberhalb, links und rechts, anzubringen???
Gefallen muß es ja hauptsächlich dem Bruder! Was sagt der denn???
Zumindest bleibt der Staub draussen und wenn man nicht zu viel TüTü-Kram oben drauf stellt, is schnell gewischt :emoji_wink:

Halt alles Geschmackssache!!!!

Gruß

Stephan
 

yoghurt

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Februar 2007
Beiträge
6.608
Ort
Berlin
Hallo,
Du brauchst noch einen Sockel um den Korpus gerade hinstellen zu können und zu gewährleisten, dass die Türen sich öffnen lassen.
Liefern kannst Du alleine - ich muss zu einer anderen Baustelle!

Gruß

Heiko
 

Festool24

ww-ulme
Mitglied seit
25 August 2005
Beiträge
173
Ort
Moers
Hallo Stormchaser,

das erinnert mich ein bissel an Flugzeugcockpit viele Türen und Schubladen.

Bei der Anzahl sollte man vielleicht auch die Möglichkeit haben die Laden und Türen zu beschriften. :emoji_wink:

Und 4.20 ist eine ordentliche Hausnummer:eek:.
 

Mishar

ww-birnbaum
Mitglied seit
12 Dezember 2011
Beiträge
207
Ort
Bayern
Solltest du bei dem Design bleiben,
würde ich die Schubladen deutlich grösser machen.
Bei 29cm Breite der Front u. 10cm Höhe, bleibt da innen nicht viel übrig.

Gruss, Mishar
 

Dusi

ww-robinie
Mitglied seit
30 Juni 2006
Beiträge
1.693
Ort
Oftersheim
Ich würde mir an deiner Stelle noch mal ein paar Gedanken zur Funktionalität machen. Wie ist das z.B. mit anderen Mediageräten neben dem Fernseher? Sollten Lautsprecher irgendwie integriert werden?

Was muss untergebracht werden? Es erscheint, dass in deinem Schrank sehr viele Kleinteile reinkommen sollten, stimmt das? Sonst muss man wohl z.B. die Schubladen größer gestalten. Was ist mit CDs und DVDs? Wo sollen die rein?

Als Anregung...
 

Kramer

ww-buche
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
284
Das Bild ist zu groß! 1600 Pixel Breite finde ich ziemlig heftig.

Dein Bruder muß aber ein riesiges Wohnzimmer haben, wenn ein Schrank mit diesen Maßen den Raum nicht erschlagen soll.
Für meinen Geschmack stimmen die Proportionen für den Verwendungszweck nicht. 70 cm Höhe wäre mir für einen Fernsehschrank zu hoch.
Auch die Breite finde ich überdimensioniert. Selbst wenn da ein 55 Zoll Fernseher drauf kommt, hast du links und rechts noch mal
ca. 140cm Platz...bei 60cm Tiefe. Da muß dein Bruder sich wirklich Gedanken machen, wie er den Platz einigermaßen sinnvoll nutzt,
damit der Fernseher nicht komplett verloren aussieht.

Die Aufteilung der Schubladen und Türen scheint mir nicht sehr durchdacht zu sein. Warum nimmst du 10 winzige Schubladen
für so einen großen Schrank? Ist das über den schmalen Schubladen dann noch mal jeweils eine Schublade, ohne Griff? 130cm breit?
Das wäre mir dann wieder zu breit. Wenn die Maße stimmen, dann wird der Rahmen maximal 3cm dick sein, das ist nicht so massiv,
wie es auf der Zeichnung aussieht.

Sowas ist ja relativ schnell mal zusammengeklickt, aber hast du dir auch überlegt, wie der Schrank dann hergestellt werden soll?
Aus welchen Materialien? Wer soll das machen? Ich finde das einigermaßen anspruchsvoll. Für einen Anfänger ist das jedenfalls nichts.

Ich würde das ganze Teil eine Nummer kleiner planen und die Schubladen und Türen genau dem Bedarf anpassen.
Lieber weniger Schubladen und dafür etwas größer. Im Zweifel würde ich auf einige der Türen eher verzichten.
 

Stormchaser

ww-kastanie
Mitglied seit
19 November 2011
Beiträge
29
Ort
Trier
Oke da hab ich ein paar Infos vergessen

Der Schrank sollte in einem größeren Konferenzraum an der Wand stehen mit 3 Bildschirmen drauf für Präsentationen

Die Schubladenanzahl war so gewünscht

Es war eigentlich nur ein Modell aus Langeweile gemacht um sich Gedanken zu machen wie man diesen Raum nutzen kann

Die Schubladenzahl war gewünscht genqauso wie die oberen großen Schubladen


Von einer Herstelluing war nicht die Rede es ging rein um Zeitvertreib und erste GEdanken aber vielen Dank für die Kritik!
 

Kramer

ww-buche
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
284
Ja, wirklich ein paar unbedeutende Informationen, die du da vergessen hast.
 

ARON

ww-robinie
Mitglied seit
7 Juni 2011
Beiträge
674
Ort
NRÜ
Wie Stormcharser sagte, ist er noch Schüler. Wer von den hier erfahrenen Designern hat nicht auch angefangen, quadratisch-praktisch-gut zu Planen? Soweit ok.

Bei der Länge von 4,20 m solltest Du aber ernsthaft überlegen, ob Du nicht etwas Modulares planst? Du wirst beim Transport im Treppenhaus und auf einem Transporter echte Schwierigkeiten bekommen.
 
Oben Unten