Wald der Zukunft

predatorklein

ww-robinie
Mitglied seit
24 März 2007
Beiträge
5.991
Ort
heidelberg
Moin

Für Interessierte:
Problem ist imo , dass viele Menschen kaum einen Plan haben , wie schlecht es dem Wald ( immer noch ) geht ?

Die sind der Meinung , dass sich da in den letzten 30 Jahren alles zum Guten gewendet hat .
Die gehen öfters mal spazieren , dort wo sie gehen sieht der Wald ganz ok aus , und gut ist .

Und bei diesen Leuten läuft das auf anderen " Baustellen " genau so ab , egal ob es um Billiglohnjobs , Wohnungsnot oder explodierende Energiepreise geht .
Einem selbst geht es ganz gut , mit dem " Rest " hat man eigentlich recht wenig zu tun .
Also was soll´s :emoji_frowning2:

Gruß
 

Macchia

ww-robinie
Mitglied seit
2 Mai 2014
Beiträge
6.078
Ort
Corsica
schöner und interessanter Bericht!
Klasse, dass es solch engagierte Menschen gibt die da mit Herz dabei sind.

Da kann man wirklich nur die Daumen drücken für den Erfolg solchen Bestrebens.

Sind zumindest auch ein bißchen positive Berichte, die zeigen, dass es Wege geben könnte.

Zu vorgestern mit dem Ökozid Film und anschließender Diskussion hat man ja so seine Zweifel
ob sich da was verändern will.
 
Oben Unten