Vor dem wachsen beizen?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 12. März 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo @all,

    ich habe einen Tisch aus Fichte/Tanne und wollte diesen Eiche Antik färben. Geschliffen habe ich ihn schon und mir im Baumark von Liberon Antik-Wachs flüssig gekauft.

    Ich hatte eigentlich gedacht, dass ich damit durch zweimaligen Auftrag meinen Tisch färben kann (uns so wurde mir das auch im Baumarkt gesagt).

    Nun steht aber auf der Dose, dass zum Hervorheben der Farbintensität es sinnvoll wäre, das Holz vorher zu beizen.

    Was ist damit gemeint?
    Ist das notwendig?
    Was ist besser?

    (Der Tisch sollte nachher antik wirken)

    Für Antworten wäre ich dankbar.

    Viele Grüße
    Michael

    PS.: Nebenfrage. Wenn ich den Tisch gewachst habe und mit dem Farbton nicht zufrieden bin, kann ich danach mit einem dunkleren farbton nachwachsen?)
     
  2. edelres

    edelres ww-robinie

    Weichholz Beizen

    Hallo Michael
     
  3. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    @ Ottmar

    Ungewöhnlich kurze für dich :emoji_grin:



    @ Michael

    Beizen geht nur mit der rohen Holzoberfläche.

    Wenn du eine Oberfläche erstmal gewachst hast hält nichts anderes mehr darauf.

    Du kannst immer nur mit Wachs nacharbeiten.

    Wenn dein Tisch richtig dunkel werden soll würde ich vorher Beizen.



    Gruß Ulf
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden