Vollholzanleimer an türen

Wuschel91

ww-pappel
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3
Hallo alle zusammen ich habe im Sommer meine Gesellenprüfung und sitze im Moment an der Zeichnung. Ich weiß allerdings nicht so recht auf welches Format ich meine Vollholzanleimer bringen soll bei den Türen damit ich sie ohne Probleme fälzen kann.

Ich hatte mir gedacht sie 22mm dick (wegen der dicke der Tür 21er Span + Furnier) und 50mm breit (damit ich ohne Probleme fälzen kann) zu machen, sind die 50 eventuell schon zu viel oder eher schon zu wenig?

Hoffe auf schnelle Antworten :emoji_slight_smile:

und danke schon mal im Vorraus!
 

Segas

ww-kiefer
Mitglied seit
18 Januar 2010
Beiträge
54
Alter
31
Ort
Münster (westf)
kömmt darrauf an wieviel du fälzen willst

würde allerdings ne MDF beschichtete Stae-platte nehmen

cheers
 

Wuschel91

ww-pappel
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3
Es muss ja nicht massenhaft viel sein ich hab zwischen Tür und Rahmen 2mm luft gegeben ich wollte halt nur wissen wieviel ich ungefähr fälzen sollte normalerweise sollten doch 25mm langen, wenn ich allerdings mehr fälzen soll brauch ich ja mehr anleimer.
 

Frankenholzwurm

ww-robinie
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
1.674
Ort
Spalt
Also ich kann mir grad unter deiner Beschreibung nix konkretes vorstellen.

Skizze wäre sehr hilfreich!

Um was für eine Tür gehts denn, Möbeltüre?

25mm fälzen bei einer Möbeltüre ist doch eigentlich viel zu viel, falls die 25mm die Breite des Falzes ist.

Bei meinem Gesellenstück habe ich normale Bänder Kröpfung D7,5 , Falzabmessungen 7,5mm breit, 16mm hoch.

50mm Anleimer sind meiner Meinung nach auch viel zu viel!

Beispiel: bei Falzbreite 10mm sollten eigentlich Anleimer mit 13 - 14mm breite ausreichen.
 

Wuschel91

ww-pappel
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3
Also ich habe eben nochmal im Hettich Katalog nachgeschaut. Ich nehme auch die Kröpfung D 7,5. Hab mir mal das Datenblatt angeschaut und das stimmt schon, also sollte es reichen wenn ich die Anleimer auf 20mm mache? Bin mir bei so etwas ein wenig unsicher :emoji_frowning2: ist mein Erstes Möbel welches ich bauen werde bin Bauschreiner. Ma schaun wie das wird^^ wenns fertig is lade ich mal Bilder hoch. danke jetzt weiß ich wie ich weiter machen muss.
 

Frankenholzwurm

ww-robinie
Mitglied seit
5 April 2009
Beiträge
1.674
Ort
Spalt
Hallo Wuschel

20mm Anleimer reichen dicke!!

Du musst halt beachten, dass auch die Anleimer arbeiten, und je schmäler er ist, desto weniger wird sich die breite der Türe ändern.

Ich würd bei Plattentüren max. 15mm verwenden, je nach anforderung und Ausführung.

Dann Viel Erfolg bei deinem ersten Möbelstück.


PS: Dein Meister sollte soetwas aber auch wissen:emoji_wink:
 

derdad

Moderator
Mitglied seit
3 Juli 2005
Beiträge
3.678
Ort
Wien/österreich
Schönen Abend!
Kleiner Tipp: Schneid mit der Kreissäge (Tür hochkant) eine 10mm tiefe Nut in die Plattenkanten. Dann können die Anleimer ruhig ein bisschen arbeiten und markieren nicht, da die Platte mitgeht.

lg
gerhard
 
Oben Unten