verklebtes parkett entfernen

Unregistriert

Gäste
hallo,
bei mir sollen ca 55 qm verklebter 3 stab buchenfertigparkett entfernt werden...erst hiess es vom bauträger dieser sei schwimmend verlegt, was dann ja kein thema wäre mit der entfernung....wie sich heute herausstellte war dieser nun leder doch verklebt, mit einem rotbräunlichem kleber.
untergrund ist ein schwimmender estrich im neubau(wirklich:emoji_wink:
kann mir einer einen tip geben was da an ca kosten auf einen zukommt?
bitte keine kommentare "warum er den raus soll"...er ist einfach hässlich:emoji_wink:
macht mann so etwas selbst mit einem "stripper" oder lieber machen lassen?
 

Unregistriert

Gäste
wie fängt man an Parkett entfernen

Hallo, an welcher Stelle empfiehlt es sich anzufangen, wenn ich mein Parkett entfernen möchte. Ich habe keine Ahnung ob es schwimmend oder nicht schwimmend verlegt ist, es ist Mosaik und Hartholz aber mehr weiss ich nicht.
Also nochmal, wo und wie fange ich am besten an und vorallem mit was?

Vielen Dank für Eure Hilfe
AJ
 

bello

ww-robinie
Mitglied seit
21 Mai 2008
Beiträge
6.616
Ort
Koblenz
Egal wo, aber erst mal ein kleines Stück herausarbeiten, z.B. mit einem Stecheisen. Von dort kannst Du dann weiterarbeiten. Wir setzen dann einen 5 KG-Bohrhammer sehr flach an und "sprengen" das Parkett dann ab. Hierfür benutzen wir einen Estrich-Meissel. Danach fräsen wir die gesamte Fläche.
 
Oben Unten