vergrautes Buchenholz wieder aufbereiten !

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 1. Oktober 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo,
    ich habe ein älteres Möbelstück aus Buche.
    Das Holz ist unbehandelt und über die Jahre ziemlich grau geworden.
    Hat jemand eine Tipp, wie ich den das Buchenholz wieder zu altem Glanz verhelfen kann?

    Mit Schleifen habe ich es schon probiert, dauert mit aber zu lange ?!

    Vielen Dank für konstruktive Antworten

    Gruß
     
  2. Rei123

    Rei123 ww-robinie

    Beiträge:
    667
    Ort:
    Rhein-Main
    Hallo,

    schleifen ist schon richtig, was willst du hören?

    Mit einem guten Excenterschleifer sollte das nicht lange dauern, oder bist du etwa per Hand am arbeiten?

    Grüße

    Reiner
     
  3. mnohr75

    mnohr75 ww-pappel

    Beiträge:
    8
    Ort:
    Neustadt/Weinstraße
    Hallo,
    Alternative währe bei Buche eine Ziehklinge (Googel Ziehklinge oder Scraper). Die Arbeit geht schneller. Aber wenn es sich nicht um eine Schrankwand handelt ist die Lernkurve für ein einzelnes Möbelstück wohl zu lange.

    Viele Grüße

    Marcus
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden