Unbezahlte Rechnungen: Höherer Verzugszinssatz seit Juli

handwerk-info.de

ww-esche
Mitglied seit
15 Juni 2007
Beiträge
469
Neesfeed der Seite handwerk-info.de
Säumige Kunden, die sich viel Zeit mit der Bezahlung ihrer Handwerkerrechnungen lassen, müssen seit Juli 2007 tiefer in die Tasche greifen. Unternehmer können in diesen Fällen Verzugszinsen verlangen. Deren Satz basiert auf dem Basiszinssatz des Bürgerlichen Gesetzbuches (BG:emoji_sunglasses:, der sich jeweils im Januar und Juli eines Jahres verändert.

Weiterlesen...
 
Oben Unten