TOT-Router-Schlitten

zehejose

ww-kiefer
Registriert
28. November 2010
Beiträge
51
Ort
Sankt Jakob im Walde
Ich verstehe nicht, was das mit "Küche montieren" zu tun haben soll. Davon abgesehen bin ich von diesem Gerät wirklich fasziniert. Und der Preis erscheint mir auch akzeptabel zu sein. Da werde ich noch ein paar Mal mit mir selbst Rücksprache halten müssen "gggg"
 

buckdanny

ww-esche
Registriert
6. Juni 2017
Beiträge
528
Ort
Hardt-Siedlung
Ich verstehe nicht, was das mit "Küche montieren" zu tun haben soll. Davon abgesehen bin ich von diesem Gerät wirklich fasziniert. Und der Preis erscheint mir auch akzeptabel zu sein. Da werde ich noch ein paar Mal mit mir selbst Rücksprache halten müssen "gggg"
Noch einmal als Hinweis: Der Link zum Video wurde korrigiert.
Besteht unter Umständen die Möglichkeit das der link der korrigiert wurde ein Video mit dem Inhalt einer Kückenmontage zeigte
 

depitter

ww-buche
Registriert
16. Oktober 2016
Beiträge
269
Ort
Wegberg
gibt ja schon viele, die soetwas in DIY Lösungen verwirklicht haben, schau mal nach "Abrichten mit der Oberfräse"
Ich finde die Lösung nicht schlecht, wenn man wie ich keine Hobelmaschine hat.
 

elmgi

ww-robinie
Registriert
25. Dezember 2009
Beiträge
3.683
Alter
72
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Ich verstehe nicht, was das mit "Küche montieren" zu tun haben soll.

Zum Verständnis: Ich hatte im Ausgangsbeitrag zuerst (fälschlicherweise) ein anderes Video verlinkt, das sich auf Arbeiten
bzgl. einer Küchenmontage bezog.
Aufgrund des Hinweises von @buckdanny im #2 habe ich meinen Fehler bemerkt und den Link zum
Video korrigiert.

Jetzt sollte aber alles verständlich und damit erledigt sein! :emoji_wink:
 

Dikado

ww-robinie
Registriert
22. Juni 2019
Beiträge
1.234
Ort
Berlin
Davon abgesehen bin ich von diesem Gerät wirklich fasziniert. Und der Preis erscheint mir auch akzeptabel zu sein. Da werde ich noch ein paar Mal mit mir selbst Rücksprache halten müssen "gggg"
Für mich ist das schlecht umgesetzt. Dort wird mit einer Verlängerung für den Fräser gearbeitet. Wenn man sich mal überlegt, was da dann für Kräfte auf den Fräser (der sieht nicht gerade klein aus) und die Oberfräse wirken. Mein Kumpel (Werkzeugmacher) hat mal zu mir gesagt, wenn er mich mit so einer Verlängerung arbeiten sieht, haut er mir auf die Finger.
Besser wäre es nur mit dem Fräser zu arbeiten und die Bohle zu unterfüttern, bis die Höhe passt.
 

depitter

ww-buche
Registriert
16. Oktober 2016
Beiträge
269
Ort
Wegberg
wo hat er denn die Verlängerung eingesetzt? Ich habe das jetzt auf Anhieb nicht gesehen?
Das wundert mich auch, ist doch eigentlich gar nicht nötig, da durch die eingelassene Wanne die Oberfräse schon ziemlich nahe an der Materialoberfläche ist.

Nachtrag:
Ah jetzt habe ich es gefunden, gibt aber etliche Umsetzungen auf Youtube wo das nicht nötig ist, hier ist das wahrscheinlich der Staubabsaugung geschuldet.
Sieht allerdings recht massiv aus und ich hätte hier durch die Zwangsführung der Fräse auch keine Sicherheitsbedenken, möglicherweise nicht optimal für die Lager der Oberfräse, aber das wird die wohl aushalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxe_M

ww-kiefer
Registriert
8. April 2023
Beiträge
53
Ort
Daheim
Sowas in der Art wolte ich mir wegen fehlender Abrichte auch schon mal bauen, allerdings ne Nummer kleiner und statt mit Oberfräse mit einem Elektro-Handhobel. Vorteil wäre die Hobelbreite, und dass man nur das Endmaß einstellen muss, und ggf. die Bahn halt mehrmals abfährt, die Hobelhöhe bei einer Bahn begrenzt der Handhobel ja selber. Problem bei dem Ganzen ist die Höheneinstellung, da ist mir nichts wirklich Praktikables dazu eingefallen.
 

Dikado

ww-robinie
Registriert
22. Juni 2019
Beiträge
1.234
Ort
Berlin
Na dann schau dir mal den Kanal von JSK-Koubou auf Youtube an, da findest du eine passende Idee.
 
Oben Unten