Terassendielen mit weißen Flecken um die Äste

Domme1988

ww-pappel
Mitglied seit
10 August 2016
Beiträge
2
Ort
Trier
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem, am Wochenende habe ich unsere Holzterasse mit einem Hochdruckreiniger und "WOCA exterieur" reiniger gesäubert.

Nach dem trocknen haben sich nun weiße Flecken um die Äste gebildet, selbst nach dem ölen (ebenfalls mit WOCA) sind diese nicht verschwunden.

Was kann das sein? Wie bekomme ich die weg?

Vielen Dank

Anbei ein Bild
 

Anhänge

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
20.761
Ort
Dortmund
Könnte sein, dass zuvor ein stärker pigmentiertes Öl drauf war, was also für Färbung sorgt. Und das ist jetzt partiell abgewaschen, so das das normal vergraute Holz zum Vorschein kommt. Dafür spricht auch die bräunliche Färbung, die ja keine natürliche Holzfarbe ist.

Ist das Bild vor der neuen Ölung?

Ist dein neues Öl denn stärker pigmentiert? Oder ist das ein farbloses Öl?
 

Domme1988

ww-pappel
Mitglied seit
10 August 2016
Beiträge
2
Ort
Trier
ja genau das war vor dem ölen, nach dem ölen sieht es aber genauso aus.
Habe schon (vor dem säubern der Terasse) farbloses Öl gekauft.

Hilft da nur pigmentiertes Öl?

Danke
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
20.761
Ort
Dortmund
Genau, du hättest pigmentiertes Öl nehmen müssen. Jetzt wirst du mit einem pigmentiertem Öl kaum noch was bewegen, weil das Holz bereits gesättigt ist und kein Pigment mehr aufnimmt.

Versuchen kann mans trotzdem. Manche Öle sind recht schichtbildend, da kann was gehen, z.B. Osmo Terrassenöl. Die Farbtöne mit "naturgetönt" sind noch etwas transparent, die anderen fast deckend.

osmo Holz und Color GmbH & Co.- Test - Osmo,Holz,Farbe,Color,Holzanstriche,Fußboden,Massivholzdielen,Landhausdielen,Creativdielen,Multidielen,Leisten,Funktionsleisten,Bauleisten,Bastelleisten,Arbeitsplatten,Treppenstufen,Möbeltüren,Konstruktionsho
 
Oben Unten