technisches zeichnen für tischler

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von btzdd, 9. Juni 2008.

  1. btzdd

    btzdd ww-pappel

    Beiträge:
    2
    hallo, ich suche literatur (am besten arbeitsblätter) für das technische zeichnen für tischler bzw. holzbearbeiter.

    btzdd
     
  2. Snickare

    Snickare ww-ahorn

    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin
    hallo,

    sehr allgemein formuliert deine frage. wenn du bücher brauchst in denen alles drin ist, um ordnungsgemäß und nach DIN zu zeichnen, empfehle ich folgende:

    "konstruktion und arbeitsplanung" (wolfgang nutsch) ISBN 978-3-8085-4116-6

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    und

    "handbuch technisches zeichnen und entwerfen
    möbel und innenausbau" (wolfgang nutsch) ISBN 3-421-03476-1

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    wolfgang nutsch schreibt sehr gute lehrbücher, der gute mann war an der fachschule für holztechnik in stuttgart tätig.

    gruß marcus
     
  3. btzdd

    btzdd ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Danke für die schnelle antwort. ich suche literatur in denen es um die grundlagenvermittlung im technischen zeichnen für tischler geht.
     
  4. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.623
    Ort:
    Dortmund
    Bibliotheken in größeren Städten haben in der Regel Grundlagenwerke da, wie man sie auch in der Ausbildung benutzt. Da findet man schnell, was man braucht.
     
  5. magmog

    magmog ww-robinie

    Beiträge:
    4.374
    Ort:
    63500, am Main
    guude,

    ich empfehle
    PFINGSTEN, HEINZ OTTO. Technisches Zeichnen für Holzberufe. Grund- und Fachstufe.
    Hannover. Schroedel Schulbuchverlag. 1991. Orig.kartoniert. 144 Seiten.

    gut holz, justus.


    Nachtrag: Technisches Zeichnen der Tischler. T. 2. (Arbeitsblätter) von Walter Schmale (leider vergriffen, nur noch antiquarisch.)
     
  6. Snickare

    Snickare ww-ahorn

    Beiträge:
    132
    Ort:
    Berlin
    hier noch ein tipp,

    wenn es um die reinen grundlagen geht würde ich dieses buch empfehlen,welches auch relativ aktuell ist:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    dieses habe ich auch zufällig doppelt, wenn du interesse hast, würde ich dir dieses auch verkaufen für nen schmalen taler. da drin lernst du es auf jeden fall von der pieke auf. man benötigt keine vorkenntnisse

    gruß marcus
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden