Tür kürzen (schmaler machen)

FrankF

ww-pappel
Mitglied seit
17 Februar 2012
Beiträge
6
Ort
Schkopau
Hallo Experten,

ich will ein altes Türblatt schmaler machen, und zwar um fast 10cm, so dass sich
ein Abnehmen von den Seiten her ausschließt (sieht nicht gut aus).

Das Blatt ist so aufgebaut: Drei waagrechte Riegel und zwei senkrechte Bretter
bilden eine Art Rahmen. In den sind zwei dünnere Bretter als "Kassetten" eingesetzt.

Die waagrechten Riegel sind durch die senkrechten Bretter durchgesteckt:
Code:
[FONT="Courier New"]
 _______________
|  |_________|  |
|  |         |  |
|  |         |  |
|  |_________|  |
|  |_________|  |
|  |         |  |
...[/FONT]
Man sieht also die Riegel, mit 1/3 Stärke, an den Seiten der Tür
("unsichtbar" und überlackiert im Falz) rausspitzen.

Ich würd jetzt naiv so vorgehen: Entlang eines der senkrechten
Rahmenteile mit der Kreissäge auftrennen, Riegel und Kassetten
schmaler machen.

Geht das anders? Durch das Auftrennen der Riegel nehme ich der
Konstruktion Stabilität weg, oder? Wie macht man das
eigentlich "richtig"?

Danke und Grüße
Frank
 

scotty24

ww-nussbaum
Mitglied seit
13 Oktober 2010
Beiträge
91
Wenn ordentlich verleimt wurde, hast Du wohl keine andere Chance, den sekrechten Riegel vernünftig zu lösen.

Auftrennen würde ich an der Schlossseite der Tür, da hier die geringere Last zu tragen ist. Beim Verkürzen um 10 cm. Hast du dann noch genügend Möglichkeiten an die waagerechten Riegel Zapfen zu fräsen (oder sägen) und in den senkrechten Riegen entpsrechende Scklöcher zu stemmen (oder fräsen). Das ganze ordentlich verleimt sollte auf jeden Fall halten.
 

FrankF

ww-pappel
Mitglied seit
17 Februar 2012
Beiträge
6
Ort
Schkopau
Hallo Scotty,
danke für den Support & den Hinweis mit der leichteren Schlossseite.
wir habens heute so ausgeführt. Die mit der Kreissäge hergestellte
Feder passt noch nicht 100%ig in die gebohrte und gebeitelte Nut,
da werd ich morgen noch mal nacharbeiten.
Grüße
Frank
 

FrankF

ww-pappel
Mitglied seit
17 Februar 2012
Beiträge
6
Ort
Schkopau
Fotos, wie wir's gemacht haben

So, für alle, die noch mitlesen, oder einmal vor dem gleichen Problem stehen:
Hier ein paar Fotos zum Thema.

Hat sich gelohnt! Die umgebaute Tür passt optisch und technisch sehr gut.
Scotty, danke nochmal für den Tipp!










(Link zum Album)
 
Oben Unten